Star Trek: Discovery - Die Tribbles sind in neuen Short Treks zu Staffel 3 zurück

Der US-Sender CBS kündigt weitere Short Treks an, die im Vorfeld zur 3. Staffel von Star Trek: Discovery gezeigt werden. Neben Spock und Captain Pike gibt es auch ein Wiedersehen mit den kleinen Tribbles.

von Vera Tidona,
11.10.2019 17:50 Uhr

Schon William Shatner als Captain James T. Kirk hatt in Star Trek mit den Tripples alle Hände voll zu tun.Schon William Shatner als Captain James T. Kirk hatt in Star Trek mit den Tripples alle Hände voll zu tun.

Das Weltall wird flauschig: Der US-Sender CBS kündigt weitere Short Treks an, die den Fans die Wartezeit auf die 3. Staffel von Star Trek: Discovery verkürzen sollen. In den sechs neuen Kurzfilmen gibt es ein Wiedersehen mit Spock (Ethan Peck), Captain Pike (Anson Mount) und Number One (Rebecca Romijn) aus der letzten Staffel der Serie.

Auch die kleinen flauschigen Tribbles spielen wieder mit, bestätigt ein kurzer Trailer zu den neuen Folgen Short Treks. Schon William Shatner als Captain Kirk hatte in der klassischen Star-Trek-Serie Raumschiff Enterprise mit den außerirdischen Wesen alle Hände voll zu tun. Diesmal versucht Alita-Star Rosa Salazar als Captain Lynne Lucero ihr Raumschiff USS Cabot vor den Tribbles zu retten.

Weitere Short Treks mit Spock und Picard

Die sechs neuen Short Treks-Folgen »Q&A«, »The Trouble with Edward«, »Ask Not«, »The Girl Who Made the Stars«, »Ephraim and Dot« und »Children of Mars« werden bis Anfang 2020 auf CBS ausgestrahlt und stimmen auch auf die neue Serie Star Trek: Picard ein, die am 24. Januar 2020 hierzulande auf Amazon Prime an den Start geht.

Star Trek: Picard - Neuer Trailer vereint William T. Riker mit dem Ex-Captain der USS Enterprise 2:41 Star Trek: Picard - Neuer Trailer vereint William T. Riker mit dem Ex-Captain der USS Enterprise

Darin meldet sich Patrick Stewart als Jean-Luc Picard zurück, ehemaliger Captain der USS Enterprise aus dem Serienhit Star Trek: The Next Generation (1987 bis 1994). Der jüngste Trailer verspricht sehr zur Freude der Fans auch ein Wiedersehen mit weiteren bekannten Charakteren der Serie, wie Data (Brent Spiner), William T. Riker (Jonathan Frakes) und Deanna Troi (Marina Sirtis), sowie Jeri Ryan als Seven of Nine aus Voyager.

Da die Picard-Serie hierzulande auf Amazon gezeigt wird, Discovery aber auf Netflix, ist noch völlig unklar, ob die Short Treks in Deutschland zusätzlich zu Netflix auch auf Amazon abrufbar sind.

Trailer zu Star Trek: Discovery - Staffel 3 katapultiert die Crew in eine ungewisse Zukunft 1:10 Trailer zu Star Trek: Discovery - Staffel 3 katapultiert die Crew in eine ungewisse Zukunft


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen