Star Wars 8 - Kehrtwende? Mark Hamill nimmt seine Kritik zur Luke-Darstellung wieder zurück

»Er ist nicht mein Luke Skywalker«, sagt Schauspieler Mark Hamill erst vor wenigen Tagen. Jetzt nimmt er seine Kritik wieder zurück und ist voll des Lobes über Rian Johnsons Ideen für Episode 8.

von Vera Tidona,
27.12.2017 13:15 Uhr

Mark Hamill als Luke Skywalker in den neuen Star-Wars-Filmen.Mark Hamill als Luke Skywalker in den neuen Star-Wars-Filmen.

Ob es wohl an der weihnachtlichen Stimmung liegt oder ob Mark Hamill aus der Sicht von Lucasfilm übers Ziel hinausgeschossen ist - wir werden es wohl nie erfahren. Fest steht, Mark Hamill nimmt via Twitter seine harsche Kritik zu Luke Skywalkers Darstellung in den neuen Star-Wars-Filmen wieder zurück.

Schon vor einigen Monaten äußerte sich der Schauspieler in diversen Interviews zu Star Wars: Die letzten Jedi von Regisseur Rian Johnson und gab offen zu, dass ihm das Drehbuch (zunächst) nicht gefallen hätte.

Kurz nach dem Kinostart verschärfte er die Kritik über die Entwicklung seiner Figur. Mit den Worten "Er ist nicht mein Luke Skywalker" wird er in einem Interview zitiert.

Inzwischen ist das entsprechende Interview (via YouTube) nicht mehr online und auch der Schauspieler Mark Hamill zeigt sich plötzlich handzahm.

So entschuldigt sich Mark Hamill öffentlich und meint, dass er mit seiner Skepsis zum neuen Luke falsch lag. Er bereue es nun, sie öffentlich ausgesprochen zu haben. Dafür hat er lobende Worte für den Film Episode 8 und vor allem für den Regisseur und Drehbuchautor Rian Johnson.

Derzeit klettert Star Wars: Die letzten Jedi in der Liste der erfolgreichsten Filme des Jahres weiter nach oben. Nach nur wenigen Tagen ist Episode 8 mit über 791 Mio. US-Dollar Einnahmen weltweit bereits auf Platz 10 der Kinocharts des Jahres angekommen.

Mehr zu Star Wars: Episode 8 enthält über 20 Minuten zusätzliche Szenen auf der Blu-ray & DVD

Star Wars 8: The Last Jedi - Spoiler-Review im Video 22:19 Star Wars 8: The Last Jedi - Spoiler-Review im Video


Kommentare(172)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen