Star Wars 9 - Ed Sheeran wird angeblich einen Gastauftritt als Sturmtruppler haben

Ein singender Sturmtruppler? Den wird es vermutlich niemals geben, aber Sänger Ed Sheeran soll trotzdem ein Cameo in Star Wars Episode 9 bekommen.

von Michael Herold,
13.12.2018 11:59 Uhr

Einer der größten Momente der jüngeren TV-Geschichte: Ed Sheerans Gastauftritt als singender Ritter in Game of Thrones Staffel 7. (Bildquelle: HBO)Einer der größten Momente der jüngeren TV-Geschichte: Ed Sheerans Gastauftritt als singender Ritter in Game of Thrones Staffel 7. (Bildquelle: HBO)

In einem Jahr kommt Star Wars Episode 9 in die Kinos und schon jetzt brodelt die Gerüchteküche um Story-Details, mögliche Titel für den Abschluss der neuen Trilogie und weitere Schauspieler, die im Krieg der Sterne mitmischen wollen. Jüngster Neueinstieg im Cast von Episode 9 soll nun angeblich Ed Sheeran sein.

Wie die britische Sun berichtet, wird der Sänger im nächsten Star-Wars-Film einen Sturmtruppler spielen. Offenbar wurde Sheeran bei den Dreharbeiten in den britischen Pinewood Studios gesehen, als er sich im entsprechenden weißen Kampfanzug auf seinen Gastauftritt vorbereitete.

Dabei handelt es sich zunächst aber mal nur um ein Gerücht, denn weder Ed Sheeran selbst noch Disney haben die Information bislang offiziell bestätigt. Realistisch erscheint ein Cameo des 27-Jährigen aber allemal. Immerhin hat der Sänger bereits zuvor einige TV-Gastuftritte gehabt: So lieh er unter anderem schon einer Simpsons-Figur seine Stimme und alle Game-of-Thrones-Fans erinnern sich sicher an die erste Folge der siebten GoT-Staffel. Dort trat Sheeran nicht nur als Ritter auf, sondern sang gleich ein ganzes Lagerfeuerlied.

Kam gut bei den Fans an: Ed Sheeran löscht nach GoT-Auftritt seinen Twitter-Account

Star Wars: Die letzten Jedi - Bilder zum Kinofilm ansehen

Anders als in Game of Thrones würden wir Ed Sheerans Gesicht in Star Wars 9 aber vermutlich überhaupt nicht zu sehen bekommen, da es wohl unter einem Helm der Sturmtruppen verborgen wäre. Auf diese Art und Weise gab es schon früher einige Cameos im Star-Wars-Universum. Zuvor übernahmen bereits Promis wie der James-Bond-Darsteller Daniel Craig , »Mad Max« Tom Hardy oder die beiden britischen Prinzen William und Harry eine Rolle als Soldaten der bösen Ersten Ordnung.

Mehr Cameos: Diese Stars spielten heimlich in Star Wars: Die letzten Jedi mit

Mehr Infos zu Star Wars Episode 9

Mit absoluter Sicherheit wiedersehen werden wir in Episode 9 allerdings die Hauptdarsteller Daisey Ridley als Rey, John Boyega als Finn, Oscar Isaac als Poe Dameron und Adam Driver als Bösewicht Kylo Ren. Auch das Wiedersehen mit Mark Hamill und Carrie Fisher alias Luke Skywalker und Leia ist bereits bestätigt.

In die deutschen Kinos kommen wird Star Wars Episode 9 am 19. Dezember 2019, US-Start ist erst einen Tag später am 20. Dezember. Nach Episode 7: Das Erwachen der Macht und Episode 8: Die letzten Jedi fehlt für Star Wars 9 allerdings noch der Untertitel. Mit einem ersten Trailer rechnen wir außerdem erst auf der Star Wars Celebration, die im April 2019 stattfindet.

Ein Hobbit im Weltraum: Dominic »Merry« Monaghan spielt auch in Episode 9 mit

Star Wars: Die letzten Jedi - Outtakes: Prinzessin Leia verpasst Poe über 40 Ohrfeigen 1:20 Star Wars: Die letzten Jedi - Outtakes: Prinzessin Leia verpasst Poe über 40 Ohrfeigen


Kommentare(120)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen