Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Star Wars: Die letzten Jedi - Cameo-Auftritte: Diese Stars sind dabei, sogar ein Hund spielt mit

Tom Hardy hat einen, Rogue-One-Regisseur Gareth Edwards hat einen und sogar Carrie Fishers Hund hat einen: Wir zeigen die besten Cameo-Auftritte im neuen Star-Wars-Film.

von Vera Tidona,
13.12.2017 15:32 Uhr

Auch in Star Wars: Episode 8 gibt es jede Menge Cameo-Auftritte von bekannten Stars zu entdecken. Wir zeigen, wer alles dabei ist. Auch in Star Wars: Episode 8 gibt es jede Menge Cameo-Auftritte von bekannten Stars zu entdecken. Wir zeigen, wer alles dabei ist.

In »Star Wars: Das Erwachen der Macht« konnte Regisseur J.J. Abrams bereits zahlreiche bekannte Gesichter für Gastauftritte gewinnen. So glänzte etwa Bond-Darsteller Daniel Craig als Sturmtruppler oder Simon Pegg schlüpfte in das wuchtige Kostüm des Unkar Plutt auf Jakku.

Auch im Sequel Star Wars: Die letzten Jedi gewährte Regisseur Rian Johnson einigen bekannten Stars mitzuspielen. Noch vor dem Kinostart sind die ersten prominenten Gastauftritte bekannt, wenn auch nicht ihre dargestellten Rollen.

Wir haben für euch schon mal die ersten bestätigten Cameo-Auftritte für Episode 8 hier aufgelistet.

Schauspieler Tom Hard bei den Dreharbeiten zu Mad Max: Fury Road.Schauspieler Tom Hard bei den Dreharbeiten zu Mad Max: Fury Road.

Tom Hardy

Der britische Schauspieler Tom Hardy (Mad Max: Fury Road) legte sich schon als Bösewicht mit dem beliebten Superhelden Batman in Christopher Nolans »The Dark Knight Rises« (2012) an. Für Regisseur Rian Johnson wird er nun in »Star Wars: Die letzten Jedi« zum Sturmtruppler.

Look at him playing with us!!! #tomhardy #starwars repost: @tomhardy

A post shared by TOM HARDY (@tomtomhardy) on

Gary Barlow

Auch der Musiker und ehemalige Take That-Sänger Gary Barlow darf im neuen Star-Wars-Film mitspielen. Dabei bestätigte er selbst seinen Gastauftritt in der Saga. Jedoch wird er keinen Sturmtruppler der Ersten Ordnung darstellen, wie zunächst gedacht. Laut Rogue One-Regisseur Gareth Edwards, der ebenfalls in einer Gastrolle mitspielt, stellt der Musiker einen Kämpfer der Rebelleneinheit während des Schlacht auf dem Planeten Crait dar. sehen.

Prinz Harry und Prinz William

Die beiden englischen Thronfolger Prinz Harry und Prinz William haben schon im letzten Jahr die Dreharbeiten von Episode 8 in London besuchen dürfen. Schon bald kursierten die ersten Gerüchte, dass die Söhne von Lady Di auch in einer Gastrolle im neuen Star-Wars-Film mitspielen werden. Inzwischen steht fest, dass sie zu den Strumtruppen der Ersten Ordnung gehören.

Joseph Gordon-Levitt

Der Schauspieler Joseph Gordon-Levitt (Inception, Dark Knight Rises) gehört ebenso zur Riege der prominenten Cameo-Auftritte in Episode 8. Jedoch wird er selbst nicht zu sehen sein, auch nicht in der Rüstung eines Sturmtrupplers. Vielmehr wird im englischen Originalfilm seine Stimme zu hören sein, bestätigte bereits der Regisseur des Films in einem Interview. Bei der Sichtung des Films wird klar: Joseph Gordon-Levitt übernimmt die Stimme von Slowen Lo.

Joseph Gordon-Levitt in The Dark Knight Rises.Joseph Gordon-Levitt in The Dark Knight Rises.

Gareth Edwards

Regisseur Rian Johnson hat auch eine Gastrolle für den Filmemacher Gareth Edwards reserviert, der als großer Star-Wars-Fan zuletzt den ersten Anthology-Film »Rogue One« für Lucasfilm drehen durfte und mit einem Kinohit belohnt wurde. Welche Part er in Episode 8 einnehmen wird, wollte Johnson zunächst nicht verraten. Nun steht aber fest: Er darf als »Resistance Fighter« für den Widerstand kämpfen. Das ist doch was!

Rogue-One-Regisseur Gareth Edwards wird in einer Gastrolle in Episode 8 mitspielen.Rogue-One-Regisseur Gareth Edwards wird in einer Gastrolle in Episode 8 mitspielen.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen