Star Wars: Battlefront 2 - Leak zur Sentinel-Klasse: ARC-Trooper entdeckt

Ein Reddit-Post prophezeit einen ARC-Trooper für die neue Sentinel-Klasse in Star Wars Battlefront 2. Auch passende Sternkarten werden geteasert.

von Christian Just,
28.11.2017 12:50 Uhr

Kommt ein ARC-Trooper für Star Wars Battlefront 2?Kommt ein ARC-Trooper für Star Wars Battlefront 2?

Die ARC-Trooper könnten bald in Star Wars Battlefront 2 Einzug halten. Laut einem Post auf Reddit soll die Klonkrieger-Einheit Teil der neuen Sentinel-Klasse werden und über "überlegene Sniper-Fähigkeiten und einen mächtigen Health-Boost" verfügen. Die Figur auf dem verwendeten Screenshot ist allerdings ein Platzhalter.

Klasse, Charakter und Sternkarten

Zu den bisherigen Klassen Assault, Heavy, Officer und Specialist soll sich nun also die Sentinel-Klasse gesellen. Auch die dazugehörigen Sternkarten wurden bereits geteasert.

  • Battle Hardened (health boost)
  • Survivalist (improved health regen)
  • Sentinel Training (gain health for defeating enemies)
  • Sentinel Expanding Influence (increased Area of Effect on alternate fire)
  • Sentinel Defence Master (shield increase)

Unser Test: Star Wars Battlefront 2 - Kontrollverlust im Weltraum

Aktuell ist Star Wars Battlefront 2 jedoch nicht nur durch sein Gameplay, sondern auch durch eine Kontroverse in aller Munde. Spieler kritisierten auf Reddit, dass es viel zu lange dauere, die Helden im Spiel freizuschalten. Publisher EAs Antwort auf die Kritik wurde zum unbeliebtesten Kommentar aller Zeiten auf der News-Plattform. Daraufhin ruderte EA zurück und nahm Änderungen am Spiel vor. Alles rund um den Shitstorm um Battlefront 2 lest ihr in diesem Artikel.

Star Wars Battlefront 2 - Cutscene aus der Einzelspieler-Kampagne 2:30 Star Wars Battlefront 2 - Cutscene aus der Einzelspieler-Kampagne


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen