Star Wars: Galaxy’s Edge - John Williams liefert die Musik zum neuen Themenpark in Disneyland

Nächstes Jahr öffnet ein Star-Wars-Themenpark in Disneyland seine Toren. Besucher können mit dem Millennium Falken fliegen, gegen die Erste Ordnung kämpfen und vieles mehr - und John Williams liefert die passende Musik dazu.

von Vera Tidona,
20.11.2018 14:35 Uhr

Erster Blick auf die neue Themenwelt Star Wars: Galaxys Edge von Disneyland und Disney World.Erster Blick auf die neue Themenwelt Star Wars: Galaxys Edge von Disneyland und Disney World.

Disney arbeitet mit Hochdruck an einem neuen Themenpark für Disneyland, den Star-Wars-Fans gefallen dürfte. In Star Wars: Galaxy's Edge tauchen die Besucher in die bekannten Welten von George Lucas Sternenkrieg-Saga mit vielen bekannten Figuren, Elementen, Orten und Planeten.

Für die passende Musik sorgt nun John Williams, der nicht nur die bekannten Songs für die Kinofilme lieferte - auch für den Themenpark wird er eigens die Musik dazu beisteuern. In einem Musikvideo gibt es schon einen kleinen Vorgeschmack darauf.

Star Wars: Galaxy's Edge öffnet im Sommer nächsten Jahres seine Toren in Disneyland in Anaheim, Kalifornien, gefolgt von Disney World in Orlando, Florida im Herbst desselben Jahres. Die ersten Bilder und Videos versprechen viele spektakuläre Highlights. So dürfen sich die Besucher auf dem Planeten Batuu in einer Galaxie weit, weit entfernt beispielsweise auf gigantische Kampfroboter AT-ATs freuen, die wie in den Filmen durch den Park stapfen.

Star Wars: Galaxy's Edge - Concept-Arts zum neuen Themenpark in Disney World & Disneyland ansehen

Star-Wars-Resort mit dem Falken und der Ersten Ordnung

Darüber hinaus dürfen sich Fans - ähnlich wie im Han-Solo-Film - auf einen Flug mit dem Millennium Falken freuen. Das dazu gehörige Video zum Smugglers Run wirft einen ersten Blick auf das Ereignis.

Eine weitere Attraktion ist Star Wars: Rise of the Resistance, in der sich die Besucher plötzlich mitten in der epischen Schlacht zwischen den Rebellen und der Ersten Ordnung wiederfinden. Ein neues und dafür gestaltetes Star-Wars-Hotel rundet die neue Themenwelt in Disneyland ab. So können die Besucher ihr eigenes Abenteuer in der Galaxie weit, weit entfernt erleben.

Star Wars geht nächstes Jahr mit Episode 9 weiter

Währenddessen geht es Ende nächsten Jahres mit dem dritten und letzten Teil der neuen Star-Wars-Trilogie, Episode 9, in den Kinos weiter. Regisseur J.J. Abrams bringt nach seinem ersten Kinohit Das Erwachen der Macht nun seine Geschichte rund um Rey, Finn und Poe gegen Kylo Ren zum Abschluss.

Inzwischen sind einige weitere Star-Wars-Filme fürs Kino geplant, aber auch im Fernsehen geht es mit neuen Serien weiter. So kündigen sich mit The Mandalorian und einem Rogue One-Prequel erstmals zwei Realserien an, die beide auf dem neuen Streaming-Dienst Disney+ gezeigt werden. Eine neue Animationsserie mit Star Wars: Resistance gibt es bereits, die derzeit im US-Fernsehen ausgestrahlt wird.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen