In den Steam Charts sind aktuell kleine Spiele die großen Gewinner

Die Steam Charts lesen sich diese Woche wie eine Liste voller Geheimtipps: Große AAA-Titel haben praktisch keine Chance.

von Mathias Dietrich,
21.09.2020 09:25 Uhr

Among Us landet mehr als zwei Jahre nach Release auf dem ersten Platz der Steam Charts. Among Us landet mehr als zwei Jahre nach Release auf dem ersten Platz der Steam Charts.

Nachdem letzte Woche bereits das unbekannte Craftopia selbst Crusader Kings 3 bedrohte, sehen die Steam Charts diese Woche ähnlich aus: Gerade kleinere Indie-Titel tun sich hervor. Große AAA-Spiele lassen sich kaum entdecken.

Among Us war nicht der Verräter

Zehn Spieler, mindestens ein Verräter. Among Us basiert auf dem Party-Spiel Werwolf. In den assymetrichen Matches müssen die Spieler Aufgaben erfüllen, um ein Raumschiff am laufen zu halten und gleichzeitig den einen Verräter, der alle umbringen will, ausfindig machen.

Nachdem das bereits 2018 veröffentlichte Spiel erst kürzlich unerwarteterweise auf Twitch ein voller Erfolg wurde, hat es jetzt die Steam Charts erobert und belegt hier den ersten Platz.

Spar-Tipp: Wer an Among Us interessiert ist, aber nicht sofort Geld dafür ausgeben will, kann zum Smartphone greifen. Auf Android und iOS ist es nämlich ein Free2Play-Titel. Und dank Crossplay könnt ihr dennoch zusammen mit PC-Nutzern spielen.

Der Preis der Steam-Version ist allerdings nicht hoch: Aktuell kostet das Spiel nur 3,99 Euro.

Spieleransturm auf Among Us: Indie-Hit überholt sogar GTA Online bei Steam   22     1

Mehr zum Thema

Spieleransturm auf Among Us: Indie-Hit überholt sogar GTA Online bei Steam

Mehr Geheimtipps auf den hinteren Plätzen

Nicht nur hat ein bisher eher unbekannter Indie-Titel den ersten Platz erobert, auch auf den weiteren Plätzen hält sich AAA diese Woche zurück. Gefolgt wird Among Us so von Fall Guys: Ultimate Knockout, das mit seinem Gameshow-artigen Gameplay überzeugen konnte.

Auf Platz sechs hingegen macht sich die Early-Access-Version von Medieval Dynasty breit: Eine Mischung aus Aufbaustrategie, Lebenssimulation, Rollenspiel und Survival.

Hier kommt ihr als Neuankömmling in einem Dorf an, interagiert mit dessen Bewohnern und baut so ganze nebenbei eure eigene Kleinstadt auf.

Medieval Dynasty im Test   14     13

Mehr zum Thema

Medieval Dynasty im Test

Platz sieben gehört Hades, einem Roguelike Action-Rollenspiel, das kürzlich seine Early-Access-Phase verließ und mit Version 1.0 offiziell veröffentlicht wurde. Das erntet auf Steam derzeit Bestwertungen von den Nutzern. Und bereits in unserer FYNG-Preview empfanden wir das Spiel als vielversprechend.

Craftopia, das letzte Woche den vierten Platz erreichte, ist diese Mal etwas auf dem absteigenden Ast, kann sich aber immerhin noch den neunten Platz sichern. In unserem Early-Access-Test erklären wir euch, woran das liegen könnte. Denn Craftopia leidet noch an einigen Problemen.

Craftopia im Early-Access-Test: Alle sprechen darüber, das steckt dahinter   25     7

Mehr zum Thema

Craftopia im Early-Access-Test: Alle sprechen darüber, das steckt dahinter

Steam Verkaufscharts (14. bis 20. September 2020)

  1. Among Us
  2. Fall Guys: Ultimate Knockout
  3. Valve Index VR Kit
  4. Crusader Kings 3
  5. Sea of Thieves
  6. Medieval Dynasty
  7. Hades
  8. Conan Exile: Isle of Siptah
  9. Craftopia
  10. Crusader Kings 3: Royal Edition

Die Liste setzt sich aus den 10 bestverkauften Steam-Produkten der vergangenen Woche zusammen. Die Topseller werden jeden Sonntag aktualisiert und via XML-Feed veröffentlicht. Mittlerweile werden zudem verschiedene Verkaufsversionen klar gekennzeichnet.

Übrigens: Habt ihr gewusst, dass ihr GameStar direkt auf Steam folgen könnt? Mit unserem Kurator-Programm seht ihr Tests und Empfehlungen immer direkt im Shop und seid beim Stöbern noch besser informiert.

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.