Steam - Kostenloses Left 4 Dead 2 und Dota 2 sorgen für neuen Nutzer-Rekord

Das 24 Stunden lang kostenlos erhältliche Left 4 Dead 2, das offenbar dauer-beliebte Dota 2 und die Weihnachtsfeiertage haben Steam einen neuen Nutzer-Rekord beschert. Über 7,5 Millionen Steam-User waren am zweiten Weihnachtsfeiertag gleichzeitig online.

von Tobias Ritter,
27.12.2013 17:35 Uhr

Steam hat einen neuen Rekord bei den gleichzeitig eingeloggten Nutzern aufgestellt: Über 7,5 Millionen Steam-User nutzten am zweiten Weihnachtsfeiertag ihren Account.Steam hat einen neuen Rekord bei den gleichzeitig eingeloggten Nutzern aufgestellt: Über 7,5 Millionen Steam-User nutzten am zweiten Weihnachtsfeiertag ihren Account.

Die digitale Vertriebs- und Gaming-Plattform Steam konnte über die vergangenen Weihnachtsfeiertage einen neuen Nutzer-Rekord aufstellen: Mit insgesamt 7.506.331 waren am Donnerstag, den 26. Dezember 2013 so viele Nutzer gleichzeitig in ihre Steam-Accounts eingeloggt, wie noch nie zuvor.

Maßgeblichen Anteil an der plötzlichen Nutzer-Schwemme dürfte dabei nicht nur der in vielen Teilen der Welt arbeitsfreie zweite Weihnachtsfeiertag gehabt haben, sondern auch die Tatsache, dass Valve den Zombie-Shooter Left 4 Dead 2 einen Tag zuvor für 24 Stunden lang völlig kostenlos über Steam anbot und dem etwas in die Jahre gekommenen Titel so zum zweiten Platz in der aktuellen Beliebtheitsliste der Steam-Nutzer verhalf.

Noch höher im Kurs der Spieler steht momentan nur Dota 2, das in den vergangenen Tagen zu Hoch-Zeiten auf 587.000 gleichzeitig aktive Spieler kam.

Eine stets aktuelle Übersicht der Steam-Statistiken findet sich auf steampowered.com.

Steam-Historie - Die Entwicklung von Valves Online-Plattform ansehen


Kommentare(76)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen