Im Steam Sale sind ab jetzt 15 spannende Spiele stark reduziert

Die Midweek Madness ist wieder da, Steam reduziert diverse gute Spiele - darunter Warhammer, Cities: Skylines und einige Geheimtipps.

von Dimitry Halley,
22.09.2021 13:38 Uhr

Der Sommer scheint vorbei, der kalte Herbst steht vor der Tür - und weil ihr wahrscheinlich alle einen riesigen Pile of Shame habt, gibt's eigentlich gar keinen Grund, für die frostigen Jahreszeiten noch weitere Spiele zu bunkern. Aber ... Gucken koscht ja nix. In Steams Midweek Madness sind auch diese Woche mehr als ein Dutzend spannende Spiele stark reduziert, wir präsentieren euch hier unsere 15 Favoriten.

Wichtig: Es gibt auch einen umfangreichen Sale zu Call of Duty, aber weil Activisions Rabatte wie üblich ziemlich mager ausfallen, halten wir uns mit den Empfehlungen etwas zurück. Ein Black Ops 3 bietet sechs Jahre nach Release zwar noch immer eine launige Kampagne, aber ohne aktiven Multiplayer satte 36 Euro dafür zahlen? Da gibt es bessere Solo-Kampagnen für gleiches Geld. Falls ihr aber seit einer Weile mal wieder Bock auf CoD habt, dennoch der Hinweis: Die ganze Serie ist gerade reduziert. Und zumindest World at War für 15 Euro kann man sich überlegen.

So, und nun zu den übrigen Empfehlungen.

Highlight der Woche: Warhammer 40.000: Mechanicus

Warhammer 40.000: Mechanicus - Gameplay-Trailer: Überraschender Release & positive Reviews 1:28 Warhammer 40.000: Mechanicus - Gameplay-Trailer: Überraschender Release & positive Reviews

Genre: Rundentakik | Release: 15. November 2018 | Entwickler: Bulwark Studios | Preis: 9 Euro (um 69 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 24. September 2021

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass irgendwo auf der Welt alle zwei Minuten ein neues Warhammer-Spiel in Entwicklung geht. Für kaum eine andere Marke werden so viele neue Spiele auf den Markt gepumpt - aber Warhammer 40.000: Mechanicus gehört zu den besseren Kandidaten: Ein XCOM-Taktikspiel im 40K-Universum.

Ihr lenkt eine Truppe imperialer Tech-Priests durch feindverseuchte Einrichtungen, nutzt allerlei Waffen- und Spezialfähigkeiten und verbessert eure Einheiten Mission für Mission. Mechanicus würzt die XCOM-Formel mit ein wenig Darkest Dungeon: Während ihr innerhalb einer Mission von Raum zu Raum zieht, wisst ihr nie so genau, was euch hinter der nächsten Ecke erwartet - nicht immer lauern Kämpfe.

Wie bei vielen Spielen aus der zweiten Reihe müsst ihr auch im Fall von Mechanicus mit Ecken und Kanten rechnen. Die Gegner-KI lässt bisweilen zu wünschen übrig, das Balancing der Fähigkeiten hat macken, mehr dazu lest ihr im GameStar-Test zu Warhammer 40.000: Mechanicus. Aber das Spiel bietet 15 Stunden gute Rundentaktik-Unterhaltung. Für rund 9 Euro (69 Prozent Rabatt) gibt's echt schlechtere Deals.

Weitere spannende Angebote

Neben Warhammer 40.000: Mechanicus haben wir noch 14 weitere Spiele, die ihr euch anschauen solltet.

  • Project Highrise: Einen Wolkenkratzer zu verwalten, klingt vielleicht nicht nach der spannendsten Wirtschaftssimulation unter der Sonne, Project Highrise macht aber enorm viel Spaß. Klare Empfehlung für 5 Euro (77 Prozent reduziert).
  • Kynseed: Kynseed vereint die Faszination von Stardew Valley mit noch mehr Rollenspiel. Kostet in der jetzigen Early-Access-Version 9 Euro (20 Prozent reduziert).
  • Neon Abyss: Ein rasanter Roguelike-Action-Platformer für 12 Euro (um 40 Prozent reduziert).
  • Cities: Skylines: Seit Jahren die Referenz für Städtebau-Strategie. Noch bis 23. September für 7 Euro zu haben (75 Prozent Rabatt).
  • Ultimate Chicken Horse: Ein 2D-Partyspiel, in dem ihr euren Kumpels permanent Fallen stellt. Um die Hälfte reduziert auf 6 Euro.
  • Naruto to Boruto: Shinobi Striker: Alle Naruto-Spiele sind gerade stark reduziert, aber wählen hier exemplarisch das neueste mit einem 90-Prozent-Rabatt. Kostet 5 Euro.
  • Desperados 3: Eines der besten Schleichspiele der letzten 20 Jahre gibt es derzeit für nur 20 Euro (60 Prozent Rabatt). Das Angebot endet am 23. September.
  • Destroy All Humans!: Das 2020er Remake zum kultigen Alien-Klassiker ist bereits um 67 Prozent reduziert auf rund 10 Euro.
  • SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated hat nicht nur einen knackigen Titel, sondern ist auch ein solides Remaster des 3D-Platformers. Ebenfalls um 67 Prozent reduziert auf 10 Euro.
  • Barotrauma: Der 2D-Koop-U-Boot-Horror-Simulator lässt uns nicht nur erproben, wie viele Begriffe man mit Bindestrichen aneinanderkoppeln kann, sondern ist nach zwei Jahren im Early Access mittlerweile ein richtig gutes Spiel. Um 70 Prozent reduziert auf 7,50 Euro.
  • Gothic 1: Das erste Gothic gibt es derzeit für einen Euro. Spielt es. Gothic!
  • Need for Speed Heat: EA-Spiele sind ja eh dauernd im Sale, aber Need for Speed Heat war noch nie so günstig wie gerade. 10 Euro, 86 Prozent Rabatt.
  • Wizard of Legend: Ein launiges Roguelite, in dem euer Magier sich durch zufallsgenerierte Dungeons kloppt und Feinden die Zauber um die Ohren bläst. Gerade im Koop ein Erlebnis. Um 70 Prozent reduziert auf rund 5 Euro.
  • Blazblue Centralfiction: Die Blazblue-Serie verbindet Fighting-Game-Mechaniken mit einer recht umfangreichen Story. Centralfiction bildet den Endpunkt der sogenannten Azure-Saga. Um 85 Prozent reduziert auf rund 6 Euro.

Alle Spiele im Preisvergleich

Und weil in jeden guten Artikel mindestens eine Tabelle gehört, vergleichen wir im Folgenden nochmal alle Steam-Angebote mit einigen anderen geläufigen Shops.

Steam

GOG

Humble

Gamesplanet

Warhammer 40.000: Mechanicus

Project Highrise

Kynseed

-

-

Neon Abyss

Cities: Skylines

-

Ultimate Chicken Horse

-

-

Naruto to Boruto: Shinobi Striker

-

Desperados 3

-

Destroy All Humans!

SpongeBob SquarePants

Barotrauma

-

Gothic 1

-

-

Need for Speed Heat

-

Wizard of Legend

-

Blazblue Centralfiction

-

-

Bis zum 23. September 2021 gibt's außerdem Jagged Alliance 1 und Titanquest komplett kostenlos auf Steam. Schaut gerne in der verlinkten News vorbei, falls euch die Details interessieren.

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.