Im Steam Sale sind gerade 20 coole Spiele stark reduziert

Die Midweek Madness schlägt wieder zu: Diese Woche haben wir auf Steam 20 spannende Spiele aus allen Gernes für euch erspäht, die gerade dick rabattiert sind.

von Dimitry Halley,
18.11.2020 18:11 Uhr

Im aktuellen Steam Sale picken 20 Favoriten für euch heraus. Im aktuellen Steam Sale picken 20 Favoriten für euch heraus.

Mittlerweile dürftet ihr das Spielchen kennen: Mitte der Woche starten auf Steam wie immer haufenweise neue Rabatt-Aktionen.

In der Midweek Madness und diversen anderen Sales werden Spiele teils drastisch reduziert. Und weil dadurch schnell ein unüberschaubarer Wust entsteht, grätschen wir natürlich helfend rein.

Diese Woche haben wir sogar 20 Spiele für euch rausgepickt, bei denen wir sagen: Für einen so großen Rabatt lohnt es sich zumindest, den jeweiligen Genre-Vertreter mal anzuschauen. Bei GameStar Plus haben wir übrigens eine ganz eigene Gratis-Vollversion für euch. Das Rollenspiel-Experiment Evoland:

Evoland Legendary Edition gratis bei GameStar Plus   33     11

Mehr zum Thema

Evoland Legendary Edition gratis bei GameStar Plus

Und weil wir so viel auf der Agenda haben, wird gar nicht weiter rumgequasselt - legen wir los.

Oriental Empires

Genre: Rundenstrategie | Entwickler: Shining Pixel Studios | Release: 14. September 2017 | Preis: 6 Euro (80 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 23. November

Oriental Empires erhält hierzulande wenig Aufmerksamkeit, obwohl es seit Jahren weiterentwickelt wird. Schade eigentlich, denn das 4X-Strategiespiel im Dunstkreis eines Civilization hat einige coole Stärken. Allem voran natürlich sein Szenario: Ihr taucht ein in die faszinierende Welt des antiken Asiens, durch DLCs beispielsweise auch um die populäre Ära der drei Reiche erweitert.

Wie in jedem 4X-Spiel errichtet ihr eine Siedlung, forscht, errichtet Gebäude und vergrößert euer Imperium Zug um Zug. Dass Oriental Empires nicht mit einem Civilization 5 mithält, liegt an einem großen Manko: Die Kämpfe machen keinen Spaß. Die Entwickler eifern hier dem Schlachtengefühl eines Total War nach, allerdings ist das alles bloß Schein, kein Sein.

Darunter leidet der grandiose Management-Teil des Spiels, denn das Errichten eures Imperiums macht hingegen unheimlich viel Freude. Aktuell kostet Oriental Empires bloß 6 Euro - für den Preis könnt ihr dem Spiel seine Fehler guten Gewissens verzeihen, falls ihr mal einen frischen 4X-Anstrich sucht.

Tales of Vesperia

Genre: JRPG | Entwickler: Bandai Namco | Release: 11. Januar 2019 | Preis: 10 Euro (um 75 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 20. November

Tales of Vesperia ist eines dieser Rollenspiele, die euch mit Wehmut hinterlassen. Ja, der Plot mag eine simple Weltenretter-Story sein, doch die Figuren wachsen einem so sehr ans Herz, dass nach dem Abspann das Herz richtig wimmert, weil's vorbei ist. Gut, spricht natürlich nichts gegen einen zweiten Durchgang. In bester JRPG-Manier bereist ihr in Tales of Vesperia eine schillernde Welt voller Gefahren und Gelegenheiten.

Herzstück bilden wie bei vielen JRPGs die unvergesslichen Charaktere, der Soundtrack, die orchestralen Bosskämpfe. Anders als bei vielen anderen Genre-Vertretern finden die Kämpfe hier nicht im Runden-Modus statt, sondern in Echtzeit. Wahlweise übrigens auch im lokalen Koop.

Tales of Vesperia erschien ursprünglich schon vor über 10 Jahren für die vorletzte Konsolengeneration, die Definitive Edition beinhaltet als Remaster jedoch weit mehr als bloß grafische Aufhübschungen: Die Remaster-Version enthält ganze Story-Kapitel, die bisher exklusiv dem japanischen Markt vorbehalten war. Für 10 Euro können wir das Spiel allen JRPG-Fans (und Rollenspiel-Fans generell) ans Herz legen.

Wie gut ist Tales of Vesperia? Unser GameStar-Test

Football, Tactics & Glory

Football, Tactics & Glory - Test-Video zum cleveren Fußball-Taktikspiel 7:30 Football, Tactics & Glory - Test-Video zum cleveren Fußball-Taktikspiel

Genre: Sportsimulation | Entwickler: Creoteam | Release: 1. Juni 2018 | Preis: 12,50 Euro (reduziert um 50 Prozent) | Angebot gilt bis: 20. November

Football, Tactics & Glory ist eigentlich kaum mit dem Football Manager zu vergleichen. Denn die »Sportsimulation« erinnert eher an ein Jagged Alliance mit Fußball: Runde für Runde entscheidet ihr, wohin eure Jungs den Ball kicken sollen. Aber klar, auch jenseits der Partien gibt's haufenweise Regler anzupassen. Die Mannschaft selbst lässt sich übrigens auch im Editor selbst erstellen.

Diese Funktionsbeschreibung wird dem Reiz von Football, Tactics & Glory aber nicht gerecht. Viel witziger beschrieben findet ihr das beispielsweise in diesem Liebesgedicht - oder in unserem ebenso unterhaltsamen GameStar-Test.

Life is Strange - Season 1

Life is Strange - Test-Video zu Episode 1: Wie gut ist das Mystery-Teenie-Drama? 3:25 Life is Strange - Test-Video zu Episode 1: Wie gut ist das Mystery-Teenie-Drama?

Genre: Adventure | Entwickler: Dontnod | Release: 30. Januar 2015 (Episode 1) | Preis: 4 Euro (um 80 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 25. November

Auch 2020 nach mehreren Fortsetzungen gilt die erste Staffel von Life is Strange nicht nur als Höhepunkt der Serie, sondern auch als eines der besten Adventures der letzten 10 Jahre. Die herzerwärmende Geschichte von Chloe und Max fängt simpel an, bleibt stets greifbar, überrascht aber immer wieder.

Glaubt ihr nicht? Die erste Episode des Spiels könnt ihr jederzeit kostenlos ausprobieren, derzeit gibt's die gesamte erste Staffel allerdings für schlappe 4 Euro.

Terminator: Resistance

Terminator: Resistance - Test-Video: So gut war Terminator lange nicht mehr 13:25 Terminator: Resistance - Test-Video: So gut war Terminator lange nicht mehr

Genre: Ego-Shooter | Entwickler: Teyon | Release: 14. November 2019 | Preis: 24 Euro (um 40 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 19. November (19 Uhr)

Terminator: Resistance ist ein schwieriges Spiel. Also nicht in puncto Gameplay, da bietet es einen launigen Mix aus klassischer Shooter- und Schleich-Action. Nein, als Terminator: Resistance auf den Markt kam, entstand ein ziemlicher Graben in der öffentlichen Meinung. Denn rein handwerklich leidet das Spiel durchaus an Macken, die einem auf den Keks gehen können. Mehr dazu in unserem GameStar-Test zu Terminator: Resistance.

Gleichzeitig ist Resistance für Fans eines der besten Terminator-Spiele seit Jahrzehnten. Schaut euch dazu unbedingt das Testvideo an, denn das geht genau auf diesen vermeintlichen Widerspruch ein. Falls ihr mal wieder richtig Bock auf ein Terminator-Spiel habt, dann solltet ihr Resistance nicht mit allzu viel Widerstand begegnen. See what we did there?

Noch mehr spannende Angebote

Und jetzt noch im Schnelldurchlauf die übrigen Angebote im Steam-Sale, die wir für erwähnenswert halten.

  • Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War: Brutales 4X-Strategiespiel, in dem ihr gegen andere Fraktionen um die planetare Hoheit kämpft. 14 Euro, 60 Prozent reduziert.
  • Everspace: Weltraum-Roguelike, in dem ihr die Galaxis bereist, feindliche Schiffe zu Schrott zerballert und euer Schiff upgradet. Kostet 4 Euro, 85 Prozent reduziert.
  • Tales of Zestiria: Wie Vesperia ein klassisches JRPG, in dem eine Heldentruppe die Welt retten muss. Fantastischer Soundtrack. Fantastische Open World. Fantastische Figuren. Kostet 8 Euro, 75 Prozent reduziert.
  • Tales of Berseria: Ein Gegenentwurf zu Zestiria. Statt einer Heldentruppe verkörpert ihr eine Bande aus Schurken und Dämonen. Der aktuellste Teil der Tales-Serie. Kostet 8 Euro, 75 Prozent reduziert.
  • Command & Conquer Remastered: Das C&C-Remaster ist sehr häufig reduziert, aktuell um 35 Prozent auf recht günstige 13 Euro.
  • Journey: Für viele Menschen das beste Spiel, das je entwickelt wurde. Journey ist eine emotionale Reise. Den Rest erlebt ihr am besten selbst. Kostet derzeit 7,50 Euro (um 40 Prozent reduziert).
  • Nioh: Dark Souls im spätfeudalen Japan. Fantastisches Spiel mit vielen eigenen Ideen - klare Empfehlung für 15 Euro (um 70 Prozent reduziert).
  • My Time at Portia: Farming-Spiel in 3D. Für Fans von Stardew Valley und Harvest Moon. Kostet 10 Euro, um 66 Prozent reduziert.
  • UBOAT: Sehr spannende U-Boot-Simulation, in der ihr während des Zweiten Weltkriegs alle Belange eines U-Boots im Blick behalten müsst. Derzeit noch im Early Access für 14,50 Euro (42 Prozent reduziert).
  • Human: Fall Flat: Herrlicher Multiplayer-Quatsch mit kleinen Knetmännchen. Kostet 6 Euro, reduziert um 60 Prozent.
  • Thief: Durchaus umstrittene Fortsetzung der legendären Schleichserie. Für 3 Euro aber ein launiges Schleichspiel für Zwischendurch.
  • Sleeping Dogs: Gnadenlos unterschätzte Gangster-Open-World. Prügelt, ballert und fahrt euch durch die Hong Konger Unterwelt. Um 85 Prozent reduziert auf 3 Euro.
  • Sniper Ghost Warrior Contracts: Die verschneite Scharfschützen-Sandbox hat ebenfalls ihre Schwächen, für 15 Euro kann man sich den Shooter aber allemal anschauen.
  • Men of War: Assault Squad 2: Sehr anspruchsvolle Echtzeit-Strategie im Zweiten Weltkrieg. Hat im Multiplayer noch immer eine treue kleine Community - und fantastisch Star-Wars-Mods! Kostet 5 Euro, um 80 Prozent reduziert.
  • Deus Ex: Human Revolution: Die große Wiedergeburt der Deus-Ex-Serie. Human Revolution erzählt eine famose Cyberpunk-Geschichte - und das für nur 3 Euro.

Preisvergleich auf einen Blick

Und weil Steam natürlich nicht der einzige Shop ist, gibt's hier den Preisvergleich.

Steam

GOG

Humble

Gamesplanet

Warhammer 40.000: Gladius

Everspace

Terminator: Resistance

-

Tales of Zestiria

-

Tales of Vesperia

-

Tales of Berseria

-

C&C Remastered

-

Journey

-

-

-

Nioh

-

-

My Time at Portia

UBOAT

-

-

-

Human: Fall Flat

-

Thief

-

-

Sleeping Dogs

-

Sniper Ghost Warrior Contracts

Football, Tactics & Glory

-

-

Men of War: Assault Squad 2

-

Oriental Empires

Deus Ex: Human Revolution

Life is Strange: Season 1

zu den Kommentaren (70)

Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.