Wertung: Stonehearth im Test - Es hätte so schön sein können

Wertung für PC
69

»Stonehearth ist ein ruhiges, faszinierendes und wuseliges Aufbauspiel, zumindest solange wir von Bugs verschont bleiben.«

GameStar
Abwertung-6

14.08.2018

Teils spielstoppende Bugs sowie immer wieder aufkommende Performanceprobleme (auch auf starken Rechnern) können für viel Frust sorgen.

75GameStar 69GameStar
Präsentation
  • stimmige Voxelgrafik
  • detaillierte Charaktere
  • hübsche Animationen
  • nur drei Biome
  • vergleichsweise schlechte Performance

Spieldesign
  • toller Mix aus Aufbau & Survival
  • Jahreszeiten & Wetter
  • viele sinnvolle Berufe
  • toller Architektenmodus
  • wenig intuitive Steuerung

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • viele nützliche Gegenstände
  • regelmäßige Herausforderungen
  • teils dämliche KI
  • stellenweise unfair (evtl. aufgrund von Bugs)

Story/Atmosphäre
  • kleine, nett gemachte Storylines
  • hoher Wuselfaktor
  • niedliche Hearthlings & Pets
  • tolle, wachsende Siedlungen
  • außerhalb des Dorfes sterile Welt

Umfang
  • ordentliche Spielzeit (30 Stunden)
  • hoher Wiederspielwert durch drei Rassen & Biome
  • zufallsgenerierte Karten
  • Mod- & Multiplayer-Support
  • keine Zwerge

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.