Suicide Squad 2 - Gerücht: Das sind die neuen Charaktere in James Gunns DC-Schurkenteam

Regisseur James Gunn dreht einen neuen Suicide Squad-Film mit Idris Elba als neuen Deadshot. Nun gibt es erste Hinweise auf weitere Charaktere aus den DC Comics: Demnach soll ein fast komplett neues Team entsteht.

von Vera Tidona,
08.03.2019 17:30 Uhr

So sah das bisherige Schurken-Team im Suicide Squad-Film aus. Doch nicht alle werden wohl im Sequel mitspielen.So sah das bisherige Schurken-Team im Suicide Squad-Film aus. Doch nicht alle werden wohl im Sequel mitspielen.

Unter der Federführung von Regisseur James Gunn entsteht derzeit ein neuer Suicide Squad-Film im DCEU. Erst gestern wurde der britische Schauspieler Idris Elba (Pacific Rim, Marvels Avengers: Infinity War) als neuer Deadshot-Darsteller angekündigt, da Will Smith nach seinem Einsatz im ersten Film für das Sequel nicht zurückkehren wird. Auch dürfen wir uns wohl auf ein Wiedersehen mit Margot Robbie als Harley Quinn freuen.

Wer sonst noch aus dem ersten Film zurückkehren wird, ist bislang noch offen. Dafür möchte das US-Branchenmagazin Collider nun aus internen Produktionskreisen erfahren haben, welche neuen und aus den DC Comics bekannten Charaktere stattdessen im Film mitspielen werden.

Doch Vorsicht! Noch handelt es sich dabei lediglich um ein Gerücht, dass bislang von offizieller Seite aus noch nicht bestätigt wurde!

So soll das neue Team im Suicide Squad-Sequel aussehen: Peacemaker, Polka-Dot Man, Ratcatcher und King Shark.So soll das neue Team im Suicide Squad-Sequel aussehen: Peacemaker, Polka-Dot Man, Ratcatcher und King Shark.

Diese DC-Figuren sollen als neue Charaktere im Suicide Squad-Sequel mitspielen:

  • Polka-Dot Man aka Mister Polka Dot
    Der Schurke aus Gotham City gehört zu Batmans Gegenspielern. Er kann die vielen bunten Punkte auf seinem Anzug abnehmen und sie in unterschiedlichen Waffen oder nützlichen Gegenstände verwandeln und einsetzen.
  • Ratcatcher aka Otis Flannegan
    Der Charakter aus den Gotham City Comics trat bereits gegen Batman an und besitzt die Fähigkeit, Nagetiere zu manipulieren und sie für Verbrechen einzusetzen. Im US-Bericht soll der Charakter im neuen Film jedoch von einer Frau dargestellt werden.
  • Nanaue aka King Shark
    Der Charakter aus Hawaii stellt in den Suicide Squad Comics ein humanoider Hai dar, der übermenschliche Kräfte und eine enorme Schnelligkeit besitzt. Ähnlich wie Killer Croc aus dem ersten Film, fühlt er sich unter Wasser wohl.
  • Peacemaker aka Christopher Smith
    Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Peacemaker ein Pazifist. Jedoch liebt er den Frieden so sehr, dass er dafür töten würde. Gerüchten nach sieht James Gunn für die Rolle des Peacemakers seinen ehemaligen Drax-Darsteller Dave Bautista aus Marvels Guardians of Galaxy-Filmen vor. Ob an diesen Gerüchten etwas dran ist, wird sich zeigen.

Kinostart für August 2021 geplant

Das Film-Sequel von Regisseur James Gunn, der auch das Drehbuch schreiben wird, ist unter dem neuen Titel The Suicide Squad für August 2021 in den US-Kinos angekündigt. Einen deutscher Release-Termin steht noch nicht fest.

Suicide Squad - Blitz Trailer: Die DC-Superschurken schlagen zu 2:18 Suicide Squad - Blitz Trailer: Die DC-Superschurken schlagen zu


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen