Super Mario 64 - Online-Multiplayer für 24 Spieler per Mod

Mit bis zu 24 Spielern das Pilzkönigreich erkunden? Das erlaubt eine kürzlich veröffentlichte Mod für den N64-Klassiker Super Mario 64.

von Martin Dietrich,
11.09.2017 13:17 Uhr

Fans haben Super Mario 64 so verändert, dass bis zu 24 Spieler gleichzeit Bowser auf den Kopf springen können.Fans haben Super Mario 64 so verändert, dass bis zu 24 Spieler gleichzeit Bowser auf den Kopf springen können.

Super Mario 64 bekommt per Mod-Erweiterung einen Multiplayer-Modus für bis zu 24 Spieler spendiert. Dafür sind die Fans Kaze Emanuar, Melonspeedruns und Marshivolt verantwortlich, die diesen Modus auf Grundlage eines Super Mario 64 ROMs gebastelt haben.

Passenderweise heißt ihre Version nun Super Mario 64 Online und erlaubt verschiedene Spielmodi. Jeder der zwei Dutzend Mitspieler kann sich einen eigenen Charakter aus dem Klempner-Universum (oder besser gesagt ehemaligen Klempner) aussuchen und gemeinsam die unterschiedlichen Level durchspielen oder aber nach eigenen Regeln, wie etwa einem Speedrun- oder Battle-Royale-Modus, gegeneinander antreten.

In der Vergangenheit gab es bereits andere Multiplayer Mods, die zum Beispiel einen Koop-Modus hinzufügten und Mario einen zweiten Hüpfer an die Seite stellten.

Ein Hinweis unserereits: Emulatoren sind zwar per se nicht illegal, befinden sich aber in einer rechtlichen Grauzone. Urheberrechtlich geschützte Spiele dürfen ohne die Erlaubnis des Rechteinhabers nicht emuliert werden! Auch wer eine legale Originalversion der jeweiligen Software besitzt, kann sich durch solche Handlungen strafbar machen.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen