Surviving Mars - Neue Spielszenen aus dem Aufbauspiel der Tropico-Macher

Die Tropico-Entwickler zieht es ins All: Ein neuer Trailer und Bilder zeigen, wie Ressourcen sammeln und Städtebau in Surviving Mars aussieht.

von Elena Schulz,
15.11.2017 15:57 Uhr

Surviving Mars - Witziger Zeichentrick-Trailer stellt die Ressourcen auf dem Mars vor 0:57 Surviving Mars - Witziger Zeichentrick-Trailer stellt die Ressourcen auf dem Mars vor

Paradox Interactive und Haemimont Games, die man schon für Tropico kennt, arbeiten gerade an Surviving Mars. Ein neuer Trailer und Screenshots zum Sci-Fi-Aufbauspiel zeigen, wie sich Ressourcen sammeln und Städtebau auf dem Mars mit Survival ergänzen.

In Surviving Mars müssen die Spieler versuchen, eine Kolonie auf dem Mars zu errichten. Anders als in anderen Städtebau-Simulationen ist die Umgebung aber sehr lebensfeindlich, weshalb auch Survival eine große Rolle spielt.

Wichtig ist dabei ein gutes Ressourcen-Management. Die Ressourcen wollten die Entwickler dabei so einbauen, dass sie sich alle einzigartig anfühlen und so mit der Welt verknüpft sind, dass sie ganz eigene Anforderungen und Probleme mitbringen. Beispielsweise kann ein Wasserturm einfrieren oder Metalldepot austrocknen. Man wollte vermeiden, dass Ressourcen nur Voraussetzungen für irgendwelche Gebäude sind.

Surviving Mars in der Vorschau: Banished im Weltraum

Retro-Sci-Fi trifft auf Städtebau

Außerdem wollte man einen retro-futuristischen Look im Stil der Sci-Fi-Filme der 60er-Jahre erzeugen. Auch von Isaac Asimov und Syd Meads ließ man sich inspirieren. Das Spiel soll eine spannende Hintergrundgeschichte rund um den Aufbruch in eine neue Welt und ihre Grenzen thematisieren.

Durch verschiedene Entscheidungen, abwechslungsreiche Forschungs- und Entwicklungszweige und unterschiedlichen Ausrichtungsmöglichkeiten soll zudem ein hoher Wiederspielwert garantiert werden. Surviving Mars erscheint 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

Surviving Mars - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen