Sci-Fi-Shooter Synced: Off-Planet mit Cyborg-Zombies, Basenbau & Crafting angekündigt

Der Gaming-Riese Tencent hat den Shooter Synced: Off-Planet angekündigt. In dem kämpft ihr im PvPvE gegen andere Spieler und Cyborg-Zombies.

von Mathias Dietrich,
20.08.2019 12:51 Uhr

Die Zombiehorden von Synced: Off-Planet könnt ihr kontrollieren.Die Zombiehorden von Synced: Off-Planet könnt ihr kontrollieren.

Der chinesische Gamingkonzern Tencent hat auf der gamescom 2019 mit Synced: Off-Planet einen neuen Sci-Fi-Shooter vorgestellt. Das Spiel soll Survival, Crafting, Basenbau und auch PvPvE-Gameplay miteinander kombinieren.

In Synced: Off-Planet ist Nanotechnologie die größte Bedrohung. Menschen werden durch diese korrumpiert und in Sci-Fi-Zombies umgewandelt. Das Ergebnis wird im Spiel einfach nur »Nanos« genannt. Da die Zombies somit auf Technologie basieren, sind sie unter anderem besonders gegen EMP-Angriffe anfällig.

Synced: Off-Planet - Screenshots ansehen

Technologische Zombiekontrolle

So funktioniert das Gameplay: Insgesamt 50 Spieler und bis zu 1000 der Nanos kämpfen auf einer Karte gegeneinander. Zunächst müsst ihr Überlebende sammeln und so eure eigene Gruppe stärken. Das wird mit narrativen Elementen erzählt. Danach folgt die Vorbereitung, indem ihr eine Basis aufbaut.

Schließlich müsst ihr die Überlebenden zu Shuttles eskortieren, mit denen sie die Erde verlassen können. Während ihr all diese Aufgaben erledigt kämpft ihr nicht nur gegen die NPC-Nanos, sondern auch feindliche Spieler.

Auch Rollenspielelemente gibt es: Durch die Matches erhaltet ihr Erfahrungspunkte und levelt hoch. So schaltet ihr nach und nach weitere Fähigkeiten frei und verbessert diese. Einige werden passiv sein, andere Skills hingegen sind aktiv.

Syncen macht es besonders: Ihr habt die Möglichkeit euch mit anderen Spielern oder den Nanos selbst zu synchronisieren. Wenn ihr die Fähigkeit auf einen Mitspieler anwendet, könnt ihr durch dessen Augen schauen. Nutzt ihr sie hingegen mit Nanos, erhaltet ihr die Fähigkeit eine Gruppe von diesen zu kontrollieren.

RTX-Unterstützung: Der neue Shooter von Entwickler Next und Publisher Tencent wird Nvidias Raytracing-Technologie unterstützen und reiht sich damit bei Titeln wie Dying Light 2, Metro: Exodus und Minecraft ein, die ebenfalls alle Unterstützung für die Echtzeitstrahlenverfolgung bekommen werden.

Alle Spiele mit Raytracing und DLSS im Überblick

Noch mehr Ankündigungen, News & Trailer von der größten Spielemesse der Welt, findet ihr auf unserer gamescom Themenseite.

In Synced: Off-Planet legt ihr euch mit Cyborg-Zombies an 2:14 In Synced: Off-Planet legt ihr euch mit Cyborg-Zombies an


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen