Temtem - Das erwartet euch im Alpha-Test des Pokémon-Konkurrenten

Am 28. November will Crema Games die Alpha von Temtem starten. In einem Blogpost erklärt der Entwickler, was ihr alles ausprobieren könnt. Unter anderem könnt ihr die erste Insel namens Deniz komplett erkunden und neben PvE- auch PvP-Kämpfe bestreiten.

von Mathias Dietrich,
01.11.2018 16:35 Uhr

Ende November soll die Alpha von Temtem starten.Ende November soll die Alpha von Temtem starten.

Bei Kickstarter wollte Crema Games 70.000 Dollar für Temtem haben. Letzten Endes bekamen sie fast 600.000 Dollar. Mit dem Geld haben sie neue Talente angeheuert und bewegen sich jetzt auf den Alpha-Release zu. Diesen Monat ist es soweit und ihr könnt die erste Version des möglichen Pokémon-Killers ausprobieren. In einem Blogpost erklärt das Team, womit ihr rechnen könnt.

Schon gewusst? Temtem verzichtet in seinen Kämpfen komplett auf Zufallswerte

In dem Beitrag weist das Studio explizit darauf hin, dass die Alpha kein fertiges Spiel sein wird. Entsprechend will Crema Games die Erwartungen etwas dämpfen. Ihr müsst mit vielen Bugs und langen Serverwartungen rechnen. Auch die Spielinhalte werden stark beschränkt sein. In der Testversion werdet ihr nur um die 30 Temtems sowie einer Hand voll Luma-Varianten mit besonderer Färbung begegnen. Zum Release soll es mehr als 160 geben.

Kämpfe gegen NPCs und andere Spieler

Die Multiplayer-Funktionen könnt ihr während der Alpha nur eingeschränkt nutzen. Die Chat-Funktionen sollen vorerst rudimentär ausfallen. Auf Koop-Funktionen müsst ihr ebenso verzichten wie auf eine Freundesliste und Handel mit anderen Spielern. PvP-Kämpfe gegen zufällige Gegner könnt ihr hingegen bereits bestreiten.

Die Alpha liefert etwa 70 Attacken. Das sind bei weitem noch nicht alle und wirkt sich auch auf die Anzahl der verfügbaren Statuseffekte aus. Von denen werdet ihr nur ein paar zu Gesicht bekommen. Zudem besitzen die Temtems noch keine passiven Fähigkeiten und können keine Items halten. Balancing solltet ihr dementsprechend noch nicht erwarten.

Temtem - Screenshots aller Monster ansehen

Auch die PvE-Inhalte könnt ihr bereits testen. Auf der kompletten Insel Deniz wählt ihr euer Starter-Temtem aus, bekämpft NPC-Tamer, fangt Pigepic und fordert den ersten Dojo-Leiter heraus. In die Häuser könnt ihr ebenso schon rein. Allerdings noch nicht alle. Weiter sollt ihr einen ersten Blick auf die Anpassungsmöglichkeiten eures Tamers werfen können. Wie die restlichen Inhalte werden die kosmetischen Optionen während der Testphase aber nur einen begrenzten Umfang haben.

Die Erkundung der Alpha-Welt geht primär zu Fuß vonstatten. Einzige Abwechslung bietet euch ein Surfboard. Das ist euer erstes Key-Item. Die ersetzen im Spiel von Crema Games die aus Pokémon bekannten »Versteckten Attacken« und erlauben euch, neue Gebiete zu erkunden. Mounts sind geplant, kommen aber erst - ihr habt es erraten - später.

Das Surfboard dürft ihr schon ausprobieren.Das Surfboard dürft ihr schon ausprobieren.

Es versteht sich fast von selbst, dass eure Fortschritte nicht gespeichert werden. Während der Alpha-Phase will Crema Games mehr als nur einen Reset durchführen. Und auch die Grafik wird noch nicht final sein. Es werden eine Reihe von Effekten fehlen.

Wann kommt die Alpha und wie kann ich mitmachen?

Das Team plant den Alpha-Start derzeit für den 28. November. Er könnte sich aber noch einmal verzögern. In letzter Zeit heuerte Crema Games mehr Mitarbeiter an, um bei der Entwicklung des Spiels zu helfen. Damit ergaben sich jedoch neue Schwierigkeiten und das Studio weißt darauf hin, dass man den Termin wahrscheinlich verschieben muss, um einen gewissen Qualitätsstandard zu garantieren.

An der Alpha können alle Spieler teilnehmen, die das Projekt während der Kickstarter-Phase mit mindestens 30 Dollar unterstützten. Auch Käufer des entsprechenden Pakets im Pre-Order Store dürfen rein. Aktuell gibt es keine Methode mehr, noch einen Zugang zu bekommen.

Darum geht es in Temtem: Wir stellen die Pokémon-Konkurrenz vor

Temtem - Screenshots ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen