The Division - So viele Spieler wie seit einem Jahr nicht mehr

Dank eines umfangreichen Updates im Dezember kann The Division mittlerweile wieder viele Spieler regelmäßig zum Einloggen bewegen. Die Spielerzahlen haben fast Releasejahr-Niveau erreicht.

von Martin Dietrich,
04.01.2018 14:23 Uhr

The Division kann aktuell wieder viele Spieler für sich gewinnen. The Division kann aktuell wieder viele Spieler für sich gewinnen.

Ubisoft scheint mit dem Update 1.8 für The Division einiges richtig gemacht zu haben. Wie die Seite Mein-MMO berichtet, haben sich die Spierzahlen seit dem Dezember 2017 extrem gut entwickelt. Im Vergleich zum Vormonat stieg die Zahl der Spieler der Steam-Version, die durchschnittlich online sind, um fast 400 Prozent auf rund 13.000 Spieler. Zu Bestzeiten spielen etwa 33.000 Spieler gleichzeitig. Damit befindet sich der Shooter/RPG-Hybrid laut steamcharts aktuell auf Platz 32 der meistgespielten Spiele auf Steam. Hinzu kommen noch Spieler der Uplay-Version, die von Steam nicht erfasst werden. Die Spielerzahl dürfte also nochmal deutlich höher sein.

Solche Zahlen erreichte Division zuletzt im Dezember 2016. Im Laufe des vergangenen Jahres sank das Interesse am MMO-Shooter immer weiter und auch kleine Inhaltsupdates änderten daran wenig. Bis Update 1.8 erschien und die bisherige Karte erweiterte, mehr Spielmodi einführte und auch neuen Loot brachte. Die Spieler wiederum bedankten sich beim Entwickler mit einem kleinen Ansturm auf die Server.

The Division - Update 1.8 Resistance im Feature-Trailer 1:15 The Division - Update 1.8 Resistance im Feature-Trailer

Ob Ubisoft 2018 diesen Trend fortsetzen kann, weiß man zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht. Aber zumindest ließ der Community-Developer auf Twitter verlauten, dass das neue Jahr riesig werden wird. Nähere Details nannte er jedoch nicht.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen