Titan Quest 2: Nachfolger zum Diablo-Konkurrenten steht so gut wie fest

Alles deutet darauf hin, dass Titan Quest 2 kommt. Es gibt bereits ein erstes Concept Art und Infos zum mythologischen Setting.

von Dennis Zirkler,
20.08.2021 11:28 Uhr

Mit großer Sicherheit erinnert ihr euch noch an Titan Quest: Das 2006 erschienene Action-Rollenspiel versetzte euch in die Rolle eines mythologischen Helden, der sich durch das antike Griechenland, Ägypten und den Orient kämpfte, um die Titanen daran zu hindern, die Welt zu erobern.

Überraschend erschienen 2017 und zuletzt 2019 nochmal neue DLCs für den Diablo-Konkurrenten, die das Basisspiel um neue Akte in der nordischen Mythologie und der versunkenen Stadt Atlantis erweiterten.

Offenbar waren diese erfolgreich genug, dass Publisher THQ Nordic nun einen waschechten Nachfolger entwickeln lässt - denn wenn man Eins und Eins zusammenzählt, steht nun so gut wie fest, dass Titan Quest 2 kommen wird.

Was wir bereits über Titan Quest 2 wissen

Offiziell angekündigt wurde Titan Quest 2 bislang noch nicht. Doch auf der Webseite der Games-Förderung des Bundes ist mit »Project Minerva« nun ein neuer Titel aufgetaucht, der kaum Zweifel am kommenden Nachfolger lässt. Mit einer Summe von 2,59 Millionen Euro erhält der Titel den bislang höchste Betrag seit dem Start des Förderprogramms Mitte 2020.

Worum geht's in Titan Quest 2? Laut der Beschreibung handelt es sich bei Project Minrva um ein Action-Rollenspiel, dass in einer »malerischen, handgefertigten, offenen Welt der Antike« spielt, die von Kreaturen aus der griechischen, persischen und ägyptischen Mythologie bedroht wird - also quasi genau dieselbe Ausgangslage wie im ersten Serienteil.

Weitere Infos zum Spiel selbst gibt es aber noch nicht. Ihr könnt euch dafür aber bereits eine erste Artwork-Zeichnung ansehen:

Auf dem ersten Bild zu Titan Quest 2/Project Minerva gibt's den Eingang einer Tempelruine zu sehen. Auf dem ersten Bild zu Titan Quest 2/Project Minerva gibt's den Eingang einer Tempelruine zu sehen.

Wer entwickelt das Spiel? Project Minerva befindet sich bei Grimlore Games in Entwicklung. Das Münchener Studio ist für die Entwicklung von Spellforce 3 und dessen Erweiterungen bekannt geworden.

Wann ist mit einem Release zu rechnen? Laut der Homepage des Verkehrsministeriums endet die Laufzeit der Förderung am 31. März 2024. Auch wenn das nicht bedeutet, dass das Spiel dann erscheinen wird, erscheint uns ein Release in rund 2,5 Jahren durchaus realistisch.

Die 11 aktuell besten Action-RPGs & Diablo-Alternativen   276     15

Mehr zum Thema

Die 11 aktuell besten Action-RPGs & Diablo-Alternativen

Falls ihr jetzt Lust auf eine Runde Hack-and-Slay bekommen habt: In unserer Liste der besten Action-Rollenspiele werdet ihr definitiv etwas finden, um die lange Wartezeit zu überbrücken.

zu den Kommentaren (64)

Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.