Ein 100 Euro teures Spiel ist gerade der Topseller bei Steam

In den Steam Charts sind diese Woche Überraschungen dabei: Ein Destiny 2 Bundle, ein Alien-Shooter – und auch Cyberpunk 2077 landet wieder in den Bestsellern.

von Stephanie Schlottag,
30.08.2021 10:36 Uhr

Rabattaktionen und Vorbestellungen wirbeln die Steam Charts diese Woche ordentlich durcheinander. Und es gibt einen neuen Anführer: Destiny 2. Und das ist nicht die einzige spannende Neuerung - denn auch Cyberpunk 2077 feiert ein Comeback.

Destiny 2 ist neuer Spitzenreiter, dank teurem Bundle

Der aktuelle Topseller hat sich seinen Rang ausschließlich mit Vorbestellungen verdient, denn der Release ist noch weit entfernt: Die Rede ist von Destiny 2: The Witch Queen. Der DLC wird von vielen Spielern heiß erwartet und soll am 22. Februar 2022 erscheinen. Allerdings ist es nicht die Erweiterung selbst, die sich an die Spitze kämpft, sondern eine Edition für stolze 100 Euro.

Destiny 2: The Witch Queen Deluxe + Bungie 30th Anniversary Bundle - das geht richtig geschmeidig über die Lippen. Dieses Spielepaket enthält:

  • Die Erweiterung (ohne das benötigte Grundspiel)
  • Den Season Pass für Season 16 bis 19
  • Drei neue Dungeons
  • Neue Waffen, inspiriert von früheren Bungie-Spielen
  • Cosmetics, Emotes und mehr

Destiny 2 - Trailer enthüllt das neue Addon Witch Queen und kündigt Release an 1:33 Destiny 2 - Trailer enthüllt das neue Addon Witch Queen und kündigt Release an

Und offenbar haben viele Spieler sich für dieses Angebot entschieden. Dabei gibt es allerdings zwei wichtige Faktoren zu beachten.

So berechnet Steam die Topseller: Es geht in den Steam Charts nicht um die verkauften Exemplare, sondern um den generierten Umsatz der vergangenen Woche. Ein teures Spiel wie die Destiny-2-Edition kann also weniger Exemplare verkaufen als ein Spiel zum Standard-Preis und trotzdem zum Bestseller werden.

Einzige Version in den Charts: Es gibt noch mehrere andere Vorbesteller-Editionen für The Witch Queen, aber keine einzige davon taucht in den Charts auf. Nur das um 50 Prozent reduzierte Grundspiel Destiny 2 rückt auf Platz 10 vor. Das könnte bedeuten, dass sich mehr Spieler direkt für das Komplettpaket entschieden haben, statt auf bestimmten Content zu verzichten. Allerdings lässt sich das nicht genau feststellen, solange Bungie keine Zahlen veröffentlicht.

Destiny 2: The Witch Queen Deluxe Edition - Screenshots ansehen

Was passiert noch in den Steam Charts?

Auf Platz 2 steht diese Woche noch ein Neueinsteiger: der Koop-Shooter Aliens: Fireteam Elite. Vor Release hatten viele Spieler ein zweites Colonial Marines befürchtet, aber diesmal gab's eine angenehme Überraschung. Warum das Spiel der beste Horde-Shooter seit langem ist, erklärt euch Sascha Penzhorn im Test:

Aliens: Fireteam Elite im Test   154     24

Mehr zum Thema

Aliens: Fireteam Elite im Test

Das ungewöhnliche Battle Royale Naraka: Bladepoint spielt weiter ganz vorne mit und hält sich wacker auf dem 3. Platz. Ob sich der Steam-Hit auch für euch lohnt, erfahrt ihr im Test zur Schwertkampf-Action.

Cyberpunk 2077 ist zurück in den Verkaufscharts. Daran dürfte vor allem eine Rabattaktion »schuld« sein, ihr bekommt das Spiel bis zum 6. September um 33 Prozent günstiger (auch bei GOG). Vermutlich fühlen sich viele auch nach dem riesigen Update 1.3 zum Kauf ermutigt, immerhin wurden mit dem Patch viele Bugs ausgemerzt und die ersten DLCs veröffentlicht. Wie sich Cyberpunk 2077 damit spielt und ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um das Rollenspiel anzufangen, das erklären wir euch in der Experten-Einschätzung:

Cyberpunk 2077: Welchen Unterschied macht Patch 1.3?   62     22

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077: Welchen Unterschied macht Patch 1.3?

Steam Verkaufscharts (23. bis 29. August 2021)

  1. Destiny 2: The Witch Queen Deluxe + Bungie 30th Anniversary Bundle
  2. Aliens: Fireteam Elite
  3. Naraka: Bladepoint
  4. Psychonauts 2
  5. Humankind
  6. Battlefield V
  7. Valve Index VR Kit
  8. Cyberpunk 2077
  9. The Witcher 3: Wild Hunt: Game of the Year Edition
  10. Destiny 2: Legendary Edition

Diese Liste basiert auf den Verkäufen der vergangenen Woche. Valve aktualisiert und veröffentlicht sie jede Woche via XML-Feed.

Übrigens: Habt ihr gewusst, dass ihr GameStar direkt auf Steam folgen könnt? Mit unserem Kurator-Programm seht ihr Tests und Empfehlungen immer direkt im Shop und seid beim Stöbern noch besser informiert.

zu den Kommentaren (78)

Kommentare(78)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.