Total War: Warhammer 2 - Kostenloser DLC »Steps of Isha« bringt vier neue Maps

Mit »Steps of Isha« erhalten Spieler von Total War: Warhammer 2 kostenlos vier neue Karten für den Mehrspieler- und Custom-Spiel-Modus.

von Martin Dietrich,
15.02.2018 17:30 Uhr

Total War: Warhammer 2 schenkt allen Spielern einen Gratis-DLC mit vier neuen Maps.Total War: Warhammer 2 schenkt allen Spielern einen Gratis-DLC mit vier neuen Maps.

Gratis-Nachschub für Total War: Warhammer 2: Auf Steam haben die Entwickler gestern den DLC »Steps of Isha« veröffentlicht. Zum Spielen wird nur das Hauptspiel benötigt. Der kostenlose Zusatzinhalt fügt vier neue Maps für den Mehrspielermodus und benutzerdefinierte Gefechte hinzu:

  • Steps of Isha: Dornengrube (Landgefecht)
  • Steps of Isha: Zerstörte Hügel (Landgefecht)
  • Steps of Isha: Kerngebiete (Landgefecht)
  • Steps of Isha: Leuchtender Gipfel (Jeder-gegen-jeden-Schlacht)

Die Hochlandelfenländer sind der Schauplatz der Extra-Maps und sind umgeben von Ländereien, die von der Verderbnis zerstört wurden. Eben diese »Steps of Isha« bestehen aus vier benachbarten Schlachtfeldern, die sich auf unterschiedlichen Ebenen befinden. Creative Assembly verspricht, dass auf den Karten immer wieder ähnliche Elemente auftauchen, wie eine magische Statue, die dem Turm im Zentrum zugewandt ist.

Spielmechanisch betrachtet geht es vor allem ums Verteidigen. Die Umgebungen sollen sich nicht für direkte Angriffe eignen, doch dafür Raum für eher indirekte Taktiken bieten.

Total War: Warhammer 2 - Screenshots aus dem DLC »Steps of Isha« ansehen

Total War: Warhammer 2 - Minimale, mittlere und maximale Grafikdetails im Vergleich 2:59 Total War: Warhammer 2 - Minimale, mittlere und maximale Grafikdetails im Vergleich


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen