Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Tron 2.0 im Test - Einfallsreiche Filmfortsetzung als Spiel

Lichtschnelle Raser

Zu den anspruchvollsten Aufgaben gehören die aus dem Film bekannten, im Spiel aber nur sporadisch veranstalteten Light-Cycle-Rennen. Bei diesen Spektakeln steuern Sie einen Motorrad-artigen Flitzer in rasanter Geschwindigkeit über ein Raster. Ziel des Spektakels: Sie müssen alle Gegner ausschalten, indem Sie die CPU-Piloten in den Energie-Kondensstreifen Ihres Vehikels oder gegen eine Mauer drängen und so zerstören. Falls Ihnen das bekannt vorkommt: Sämtliche Snake-Shareware-Spiele haben ihre Idee beim Tron-Film geklaut. Da die reaktionsschnellen Computer-Raser ziemlich geschickt lenken, brauchen selbst versierte Steuerkünstler meist mehrere Anläufe zum Sieg.

Mit unserem blauen Light-Cycle versuchen wir, dem heranjagenden roten Gegner (»Cole.exe«) den Weg abzuschneiden. Mit unserem blauen Light-Cycle versuchen wir, dem heranjagenden roten Gegner (»Cole.exe«) den Weg abzuschneiden.

Abgesehen von den Light-Cycle-Rennen sind die Anforderungen an den Spieler selbst auf dem höchsten der vier jederzeit verstellbaren Schwierigkeitsgrade (beeinflussen Trefferquote und Schadenswirkung der Gegner) moderat. Als besonderen Spielmodus enthält Tron 2.0 übrigens auch eine Light-Cycle-Meisterschaft, in der Sie in vielen aufeinanderfolgenden Wettkämpfen um den Titel sausen. Auch im Multiplayer-Modus machen diese Rennen viel Spaß.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,1 MByte
Sprache: Deutsch

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.