Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Undertale im Test - Verkuppeln statt Verkloppen

Wertung für PC
89

»Undertale ist absolut einzigartig. Ein Rollenspiel-Meisterwerk voller liebevoll skurriler Charaktere und einer bewegenden Botschaft.«

GameStar
Präsentation
  • stimmungsvoller und abwechslungsreicher Soundtrack
  • undetaillierte Retrografik
  • kein durchgängiger Grafikstil
  • wenig Animationsstufen der Figuren
  • farbarme und wenig ansprechende Welt

Spieldesign
  • kreatives Kampfsystem mit Actionkomponente
  • hohe Gegnervielfalt mit interessanten Figuren
  • jeder Gegnertyp hat individuelle Angriffsmuster
  • Spiel komplett ohne Töten schaffbar
  • den Spielfluß unterbrechende Zufallskämpfe

Balance
  • stetig ansteigender Schwierigkeitsgrad
  • langsamer Einstieg führt in den untypischen Spielstil ein
  • gut platzierte Speicherpunkte verhindern Frustmomente
  • kein Grind und Backtracking nötig
  • Iem- und Ausrüstungssystem nahezu überflüssig

Story/Atmosphäre
  • gute geschriebene (englische) Texte mit viel Wortwitz
  • berührende, spannende und anregende Geschichte
  • selbst Standardgegner haben Identität und Gefühlswelt
  • Entscheidungen haben spürbare Auswirkungen
  • viele überraschende Momente und Wendungen

Umfang
  • mehrere aufeinander Bezug nehmende Enden
  • hoher Wiederspielwert dank Genozid- & Pazifisten-Run
  • auch beim mehrmaligen Durchspielen noch viel zu entdecken
  • mit 4 bis 6 Stunden angemessene Kampagnenlänge
  • Spiel beschäftigt auch nach dem Spielen noch

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.