Vampire: Bloodlines 2 - Erscheint im Epic Store, bei Steam & GOG und mit Season Pass & DLCs

Ihr könnt Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 bereits vorbestellen, und zwar auf Steam, bei GOG und Epic. Der übliche Preorder-Kram, DLCs und ein Season Pass sind ebenfalls am Start.

von Philipp Elsner,
22.03.2019 14:37 Uhr

Beim Erhitzen von Knoblauch entstehen Stoffe, die die Zusammenlagerung von Blutplättchen verhindern und so gegen Thrombosen in den Blutgefäßen wirken.Beim Erhitzen von Knoblauch entstehen Stoffe, die die Zusammenlagerung von Blutplättchen verhindern und so gegen Thrombosen in den Blutgefäßen wirken.

Vampire: Bloodlines 2 ist noch eine ganze Weile vom Release entfernt: Das Vampir-Sequel soll im ersten Quartal 2020 erscheinen - mögliche Verschiebungen nicht mit einberechnet. Eine ganz schöne Durststrecke also, hehe.

Trotzdem können Übereifrige das düstere Rollenspiel jetzt schon für den PC vorbestellen. Über die offizielle Webseite von Bloodlines 2 stehen vier digitale Outlets zur Wahl: der Epic Store, GOG, Steam und der hauseigene Paradox Store (der aber letztlich Steam-Keys ausspuckt).

Außerdem kommt Bloodlines 2 mit dem inzwischen bekannten Vorbesteller-Schnickschnack in drei verschiedenen Editionen daher und ein Season Pass wurde ebenfalls bereits angekündigt.

Wir haben bereits Gameplay gesehen: Plus-Preview zu Vampire Bloodlines 2

Standard-Edition/First Blood

Die Standard-Edition kostet 60 Euro und enthält das Basis-Spiel. Vorbesteller bekommen das DLC-Paket »First Blood« dazu, ein Set aus drei kosmetischen Gegenständen beziehungsweise Skins und dem offiziellen Soundtrack.

Unsanctioned Edition

Für 70 Euro liefert die Unsanctioned-Fassung zusätzlich das DLC-Paket »Blood Pack« dazu. Enthalten sind sieben weitere kosmetische Items, darunter das Stopp-Schild (Spieler des ersten Bloodlines wissen, was gemeint ist) und ein abgetrennter Arm als Skin für eine Nahkampf-Waffe. Ein digitales Artbook und ein Ingame-Kommentar der Entwickler gehören ebenfalls mit dazu.

Blood Moon Edition / Season Pass

Die mit 90 Euro teuerste Variante enthält alle oben aufgeführten DLCs und zusätzlich den Season Pass namens »Season of the Wolf«. Darin enthalten sind wiederum zwei Story-Packs, die den Spieler »tiefer in die Eingeweide von Seattle führen«, wo er auf »neue fantastische Wesen der World of Darkness trifft«. Zum Season Pass gehört außerdem ein größeres Addon, in dem »der größte Feind der Vampire in Seattle auftaucht«.

Story, Clans, Modding: Alle Infos zu Bloodlines 2 im Überblick

Besitzer der Unsanctioned- und Blood-Moon-Versionen bekommen außerdem Vorabzugang zu Bloodlines 2 und dürfen 24 Stunden früher spielen.

Und damit ihr in all dem Wirrwarr aus Versionen, DLCs und Early Access noch den Überblick behaltet, hier die inzwischen obligatorische Tabelle:

Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 - Erster Trailer zur Fortsetzung des Kult-Rollenspiels 1:56 Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 - Erster Trailer zur Fortsetzung des Kult-Rollenspiels


Kommentare(153)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen