Vampire Bloodlines 2: Ihr solltet keinen frühen 2021 Release erwarten

Wenn ihr auf Vampire Bloodlines 2 wartet, solltet ihr etwas Geduld mitbringen. Das Spiel soll frühstens in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 erscheinen.

von Mathias Dietrich,
06.12.2020 07:53 Uhr

Auf Vampire Bloodlines 2 werdet ihr noch etwas länger warten müssen. Auf Vampire Bloodlines 2 werdet ihr noch etwas länger warten müssen.

Die Entwicklung von Vampire Bloodlines 2 hat bereits seit einer Weile mit Problemen zu kämpfen. Einst sollte das Spiel bereits Anfang 2020 erscheinen. Zwei Verschiebungen später kommt es nun erst 2021. Ebba Ljungerud, CEO des Publishers Paradox, dämpft die Erwartungen an das Release-Datum jedoch direkt weiter.

Wann kommt Vampire Bloodlines 2?

Nach wie vor gibt es keinen absolut konkreten Releasetermin, Ljungerud grenzt ihn allerdings etwas ein. Sie selbst geht davon aus, dass ihr das Rollenspiel nicht in der ersten Hälfte des Jahres 2021 zu Gesicht bekommen werdet. Frühstens könnt ihr es also im Sommer 2021 spielen, aber auch eine Verschiebung in das Jahr 2022 ist nicht ausgeschlossen.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Aufgrund der bisherigen Verschiebungen plant man unter anderem, das Spiel auch auf der neuen Konsolen-Generation zu veröffentlichen. Diese Entscheidung verzögerte den Launch weiter. Denn dafür benötigt das Team entsprechende Entwickler-Kits von den Konsolenherstellern. Ljungerud zufolge hatten jedoch weder Sony noch Microsoft aufgrund der Corona-Pandemie genügend.

Auch anderweitige Probleme: Erst im Oktober 2020 verlor das Projekt mit Cara Ellison seinen Senior Narrative Designer. Diese Position übernimmt seitdem Samantha Wallschlaeger, die zuvor bereits an Projekten wie Guild Wars 2, Mass Effect: Andromeda und Star Wars: The Old Republic arbeitete.

Was kommt noch zu Vampire?

Neben dem Singleplayer-Rollenspiel ist derzeit ein noch namenloses Battle-Royale-Spin-Off in Entwicklung. Das will euch nicht nur mit übernatürlichen Fähigkeiten gegen andere Spieler antreten lassen, sondern zudem auch PvE-Elemente bieten.

Vampire The Masquerade: Spin-off zum Rollenspiel setzt auf Battle Royale   49     2

Mehr zum Thema

Vampire The Masquerade: Spin-off zum Rollenspiel setzt auf Battle Royale

Im Gegensatz zu Bloodlines 2 wird es allerdings nicht von den Hardsuit Labs entwickelt, sondern von Sharkmob, die sich aus ehemaligen Ubisoft-Angestellten zusammensetzen. Der Releasetermin dieses Ablegers ist derzeit noch genauso wage wie der des Singleplayer-Rollenspiels: Es soll irgendwann im Jahr 2021 erscheinen.

zu den Kommentaren (67)

Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.