Vampire The Masquerade: Spin-off zum Rollenspiel setzt auf Battle Royale

Schon wieder setzt eine bekannte Serie auf Battle Royale. Dieses Mal ist es Vampire The Masquerade, das die Jeder-gegen-Jeden-Matches mit Vampiren aufpeppen will.

von Mathias Dietrich,
02.11.2020 08:45 Uhr

Neues Vampire-Projekt schickt euch als Vampir in Battle-Royale-Gefechte 0:32 Neues Vampire-Projekt schickt euch als Vampir in Battle-Royale-Gefechte

Ein weiteres Spiel aus dem World-of-Darkness-Universum wurde angekündigt. Allerdings eines, mit dem man nicht unbedingt gerechnet hat: Vampire The Masquerade soll 2021 einen Battle-Royale-Ableger bekommen.

Der erste Teaser-Trailer zeigt neben einer durchaus ansehnlichen Grafik auch einige akrobatische Einlagen der Vampire, die Wände hochrennen und sich mitten im Sprung gegenseitig attackieren.

Das Spiel wird von dem Studio Sharkmob entwickelt, das 2017 von ehemaligen Ubisoft-Angestellten gegründet wurde. Im Mai 2019 wurden diese von dem chinesischen Videospielgiganten Tencent aufgekauft. Das Team arbeitet neben dem Vampire-Spiel derzeit an noch zwei weiteren, unbekannten Projekten.

Darum geht es im Vampir-Battle-Royale

Sehr viele Informationen gibt der Entwickler noch nicht preis. Der Beschreibung auf Youtube und der Webseite des Spiels zufolge, scheinen sie jedoch einige spannende Ideen für die Gefechte in der nächtlichen Innenstadt Prags zu haben.

Battle Royale mit Rollenspiel-Elementen? In den Matches übernehmt ihr die Kontrolle über einen Vampir und dürft neben konventionellen Waffen auch übernatürliche Fähigkeiten einsetzen. Zudem wird Blut eine wichtige Rolle spielen. Da die Rede davon ist »stärker zu werden«, dürfte es wohl auch einige Rollenspielelemente geben.

Vampir gegen Vampir gegen Vampirjäger? Außerdem interessant ist, dass ihr neben anderen Spielern auch gegen eine feindliche Entität antreten werdet, die sämtliche Vampire auslöschen will. Gut möglich also, dass ihr nicht nur gegen andere Spieler, sondern auch computergesteuerte Gegner kämpfen müsst.

Vielleicht handelt es sich aber auch nur um eine kontinuierliche Verkleinerung des Spielfelds - wie sie eben für andere Battle-Royale-Titel typisch ist: So zum Beispiel bei Call of Duty: Warzone, Fortnite oder PUBG.

Wie verknüpft sich Bloodlines 2 mit Battle Royale?

Das Projekt von Sharkmob teilt sich mit Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 bislang nur das Setting, hängt sonst allerdings nicht direkt damit zusammen. Ob sich die Titel im gleichen Universum abspielen oder es sonst eine stärkere Überschneidung in der Form eines Crossovers gibt, muss sich erst mit der Zeit zeigen.

Trubel um Bloodlines 2: Seit August 2020 umranken das Singleplayer-Rollenspiel der Hardsuit Labs eher weniger erfreuliche Nachrichten: Zwei der führenden kreativen Köpfe des Projekts wurden gefeuert und erst kürzlich wurde außerdem bekannt, dass auch der Story-Lead das Projekt verlässt. Seitdem hat man mit Cara Ellison (Guild Wars 2, Mass Effect: Andromeda, Star Wars: The Old Republic) zumindest für die letztere Position einen Ersatz gefunden:

Vampire Bloodlines 2 verliert Story-Lead: Wie steht es um das Rollenspiel?   109     9

Mehr zum Thema

Vampire Bloodlines 2 verliert Story-Lead: Wie steht es um das Rollenspiel?

Nachdem Bloodlines 2 ursprünglich bereits im März 2020 herauskommen sollte, wurde es vor einigen Monaten auf 2021 verschoben. Einen konkreten Release-Termin gibt es derzeit nicht.

zu den Kommentaren (49)

Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.