Vampire the Masquerade: Bloodlines - 14 Jahre nach Release: Fan-Patch 10.0 veröffentlicht

Die Fans lieben das Rollenspiel Vampire: The Masquerade nach 14 Jahren immer noch. Erst kürzlich wurde Fan-Patch 10.0 auf Deutsch veröffentlicht.

von Elena Schulz,
16.09.2018 14:27 Uhr

Vampire: The Masquerade - Bloodlines bekommt nach 14 Jahren noch einen Fan-Patch.Vampire: The Masquerade - Bloodlines bekommt nach 14 Jahren noch einen Fan-Patch.

Ende 2017, beziehungsweise im April 2018 wurden für das Rollenspiel Vampire: The Masquerade - Bloodlines 14 Jahre nach Release noch zwei Fan-Patches veröffentlicht - 9.9 und 10.0. Beide Updates waren bislang nur in englischer Sprache verfügbar, jetzt gibt es auch eine deutsche Version.

Ihr findet die deutsche Version von Patch 10.0 bei Patches-Scrolls. Sie ist 504 MB groß und bringt neben den vorherigen Fan-Patch-Änderungen auch übersetzte Dialoge und Notizen, sowie 1.500 neu konvertierte und übersetzte Float-Obertitel auf Deutsch mit. Ebenfalls übersetzt wurden Radio-Obertitel, Malkavianer-Einflüsterungen, Free-View-Waffen und die Waffen-Modi. Die Dialoge und Texte wurden außerdem stellenweise korrigiert, vor allem bei Romero und Yukie.

Hinzu kommen eine verbesserte Tastaturbelegung, Korrekturen an den Hintergründen, sowie Anpassungen an Tutorial-Einblendungen und am HUD. Auch die Passwörter für Hackterminals wurden überarbeitet und werden nun standardmäßig klein und als ein Wort geschrieben. Die kompletten Patch-Notes könnt ihr ebenfalls bei Patches-Scrolls nachlesen.

GameStar-Plus-Report: Vampire in Spielen - Spiele mit Biss

Vampire: The Masquerade - Bloodlines - Test-Video PLUS-Archiv 5:34 Vampire: The Masquerade - Bloodlines - Test-Video

Ein Rollenspiel-Meilenstein

Wollt ihr Vampire: The Masquerade - Bloodlines dank der Änderungen eine Chance geben, könnt ihr das gerade dank eines Rabatts bei Humble Bundle für rund 5 Euro tun. Auf Steam kostet das Rollenspiel regulär rund 20 Euro. Es könnte sich lohnen - erst im Mai hat Paradox einen möglichen Nachfolger ins Gespräch gebracht.

Aber auch sonst lohnt sich das blutige Vampir-Rollenspiel, das uns schon 2004 im Test (GameStar-Wertung 87%) durch seinen atmosphärischen Schauplatz Los Angeles und die packende Story überzeugen konnte. Kein Wunder, dass die Fans diesem Meisterwerk auch noch 14 Jahre später durch inoffizielle Patches ihren Respekt zollen.

Vampire 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(117)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen