Verstecker Buff in CoD MW & Warzone macht einen Griff zum neuen Geheimtipp

Ein Waffenaufsatz in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone macht euch schneller - ohne, dass das Spiel es verrät. Wir erklären, was es mit dem geheimen Buff auf sich hat.

von Elena Schulz,
09.07.2020 16:45 Uhr

Spielern ist ein versteckter Buff beim Söldnergriff aufgefallen, den Call of Duty nicht verrät. Spielern ist ein versteckter Buff beim Söldnergriff aufgefallen, den Call of Duty nicht verrät.

Eigentlich funktionieren Waffen-Aufsätze in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare denkbar simpel: Ihr schnappt euch ein Schießeisen, navigiert per Menü zum Waffenschmied und bringt dort die freigeschalteten Mods an. Jede verfügt über dedizierte Vor- und Nachteile, die dort praktisch aufgelistet sind.

Weniger praktisch ist, dass es aber offenbar auch einige Effekte gibt, die dort nicht auftauchen. Dabei nehmen diese teils größeren Einfluss auf das Spiel, als die ursprünglichen Stärken und Schwächen der Aufsätze.

Das haben einige Spieler herausgefunden, Die Youtuber und CoD-Experten Drift0r und TheXclusiveAce erklären das Phänomen genauer und beweisen es darüber hinaus mit eigenen Test-Ergebnissen:

Link zum YouTube-Inhalt

Der Söldnergriff macht euch schneller, verrät das aber nicht

Was ist der Söldnergriff? Beim »Merc Foregrip« oder Söldnergriff handelt es sich um einen Aufsatz für den Griff eurer Waffe. Der reduziert eigentlich den Rückstoß und erleichtert ein wenig das Schießen aus der Hüfte, weshalb er auch ohne geheimen Buff schon als beliebte und nützliche Modifikation gilt.

Wie wirkt sich der geheime Bug aus? Aktuellen Berichten zufolge soll der Griff nun aber darüber hinaus die Bewegungsgeschwindigkeit signifkant erhöhen. Ace und Drift0r haben beide Tests durchgeführt und festgestellt - das stimmt tatsächlich. Und der Effekt stellte sich sogar als ziemlich beachtlich heraus: Egal ob ihr nur geht oder sprintet, mit der Waffenmodifikation seid ihr um rund 4 Prozent schneller als ohne.

Waffenaufsätze Aufsätze schaltet ihr nach und nach frei, indem ihr eine Waffe beim Spielen benutzt und auflevelt. Bildquelle: Reddit/Mopackzin

Waffenschmied Beim Waffenschmied könnt ihr Aufsätze anbringen und euch ihre (offiziellen) Effekte genau anschauen. Bildquelle: Games Atlas

Was ist das schnellste Setup? Wolllt ihr in CoD: Warzone und Modern Warfare ganz auf Schnelligkeit gehen, empfiehlt sich laut Experten die Uzi als Waffe, inklusive des kürzesten Laufs, des Söldnergriffs und der Mod »ohne Schaft«. Mit diesem Set steigert ihr eure Laufgeschwindigkeit sogar um ganze sieben Prozent und seid euren Mitspielern damit immer einen Schritt voraus.

Nur ein Zufall? Dass solche versteckte Effekte existieren, ist schon länger bekannt und kommt sogar häufiger vor. Beispielsweise sorgt ein langer Lauf an eurer Waffe dafür, dass die Streuung beim Schießen aus der Hüfte reduziert wird, während ein kurzer Lauf sie steigert. Konkret kommuniziert wird das vom Spiel aber nicht.

Wollt ihr mehr spannende Geheimtipps für Call of Duty, empfehlen wir euch die oben genannten Kanäle, sowie unsere Guides zum Thema. Die verraten zum Beispiel, wann ihr den taktischen Laser nutzen solltet oder wie und ob das Leuchten eures Zielfernrohrs im Spiel sichtbar wird:

Wann und wie das Zielfernrohr in CoD euch verrät   41     1

Mehr zum Thema

Wann und wie das Zielfernrohr in CoD euch verrät

Aktuell ist Season 4 inklusive Battle Pass in CoD: Modern Warfare und Warzone noch in vollem Gange. Allerdings verrät trotzdem bereits ein Leak erste Details zu Season 5.

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen