Way To The Woods - 16-Jähriger entwickelt wunderschönes Indie-Adventure

Ein 16-jähriger Australier hat mit Way To The Woods ein hübsches und vielversprechendes Indie-Projekt vorgestellt. Im Spiel steuern die Spieler ein Reh und sein Rehkitz auf dem Rückweg von der Zivilisation in den Wald.

von Tobias Ritter,
11.12.2015 11:53 Uhr

Way To The Woods wird derzeit von einem 16-Jährigen aus Australien entwickelt und sieht durchaus vielversprechend aus.Way To The Woods wird derzeit von einem 16-Jährigen aus Australien entwickelt und sieht durchaus vielversprechend aus.

Dass es für ein hübsches Spiel und eine interessante Game-Design-Idee nicht immer eines großen Budgets und erfahrener Entwickler bedarf, beweist zur Zeit der Australier Anthony Tan. Der 16-Jährige hat gerade erst über die sozialen Medien Aufmerksamkeit erlangt, indem er sein Videospiel-Projekt Way To The Woods vorstellte - und unter anderem der No Man's Sky-Designer Sean Murray auf das vielversprechende Spiel hinwies.

Viel bekannt ist über Way To The Woods noch nicht: Der Spieler übernimmt die Steuerung eines Rehs, das gemeinsam mit seinem Rehkitz einen Weg in den Wald finden muss. Allerdings sehen die ersten Screenshots aus dem auf der Unreal Engine 4 basierenden Third-Person-Adventure wirklich hübsch aus.

Inspiriert wurde der junge Entwickler eigenen Angaben zufolge durch Life is Strange, Spirited Away, Princess Mononoke, The Last of Us und viele weitere Pop-Kultur-Einflüsse.

Derzeit wartet Tan übrigens auf die Zusage für seine Dev-Grant-Bewerbung. Sollte die Antwort positiv ausfallen, würde er 50.000 US-Dollar für die weitere Entwicklung von Way To The Woods zur Verfügung gestellt bekommen.

Einen Release-Termin für Way To The Woods gibt es bisher nicht.

Way To The Woods - Screenshots ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen