Weltkriegs-Taktikspiel Warsaw bekommt mit Hakenkreuzen USK-16-Freigabe

Das Taktik-Rollenspiel Warsaw ist hierzulande das vierte PC-Spiel, das trotz Hakenkreuze von der USK eine Freigabe erhalten hat und ungeschnitten erscheint.

von Fabiano Uslenghi,
28.08.2019 18:30 Uhr

Warsaw erscheint in Deutschland am 2. Oktober trotz Hakenkreuzen ungeschnitten.Warsaw erscheint in Deutschland am 2. Oktober trotz Hakenkreuzen ungeschnitten.

Nach Wolfenstein: Youngblood und den beiden Serious Games Through the Darkest of Times und Attentat 1942 ist Warsaw das vierte Spiel, das trotz der Darstellung von Hakenkreuzen eine Altersfreigabe in Deutschland erteilt bekommt und ungeschnitten erscheinen darf. Das Taktik-Rollenspiel wurde nach einer Prüfung der USK mit einem Ab-16-Siegel versehen.

Mit der Ankündigung der USK-Freigabe vermeldete das Studio zudem, dass Warsaw einen Monat später erscheinen wird. Anstelle des 4. Septembers, müssen wir nun bis zum 2. Oktober warten, bevor wir unsere Gruppe an Widerstandskämpfern anführen dürfen.

»Hakenkreuze sind historische Tatsachen« - Warum das Taktik-Rollenspiel Warsaw Nazi-Symbole zeigt PLUS 15:15 »Hakenkreuze sind historische Tatsachen« - Warum das Taktik-Rollenspiel Warsaw Nazi-Symbole zeigt

Trotz Nazi-Symbolik ab 16?

Wie bei Through the Darkest of Times und Attentat 1942 sieht die USK auch bei Warsaw davon ab, das Spiel aufgrund der Symbolik nur für Erwachsene freizugeben. Die vorherigen beiden Titel erhielten sogar eine Freigabe ab 12 Jahren. Nur Wolfenstein: Youngblood ist bislang ab 18 eingestuft worden.

Doch während die beiden 12er-Titel in erster Linie zum Ziel hatten, die historischen Schrecken der NS-Zeit adäquat aufzuarbeiten und zu vermitteln, steht bei Warsaw laut der Entwickler das Gameplay stärker im Vordergrund.

Warsaw spielt sich wie Darkest Dungeon im Zweiten Weltkrieg.Warsaw spielt sich wie Darkest Dungeon im Zweiten Weltkrieg.

Spielerisch handelt es sich um ein Taktik-Rollenspiel mit Rundenkämpfen aus einer seitlichen 2D-Ansicht. Damit erinnert das Spiel sehr stark an den Indie-Hit Darkest Dungeon, der es sogar auf Platz 46 unsere 100 besten Rollenspiele aller Zeiten geschafft hat.

Gleichzeitig wollen die Entwickler den polnischen Widerstandskampf im besetzten Warschau möglichst genau wiedergeben und die historischen Umstände aufarbeiten. Somit klärt Warsaw gleichsam über die Ereignisse um 1944 auf. Hier greift also ebenfalls die sogenannte Sozialadäquanzklausel, mit der es seit August 2018 möglich ist, Spiele mit Hakenkreuzen der USK zur Prüfung vorzulegen.

Hakenkreuz-Verbot gekippt - Die Hintergründe und Auswirkungen der USK-Entscheidung (Video) 20:49 Hakenkreuz-Verbot gekippt - Die Hintergründe und Auswirkungen der USK-Entscheidung (Video)


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen