Western-PUBG angekündigt: Project Cowboy wird ein Open-World-Shooter

PUBG bekommt ein Spin-off mit dem Titel Project Cowboy. Es wird ein Wild-West-Shooter mit offener Spielwelt, der wohl von einem beliebten Custom-Modus inspiriert ist.

von Stephanie Schlottag,
23.05.2021 13:29 Uhr

Das Universum von PUBG wird größer. Das Entwicklerstudio Krafton arbeitet an einem neuen Shooter, der den Arbeitstitel Project Cowboy trägt. Das berichtet unter anderem das koreanische Info-Portal Bloter. Bis zum Release des Spiels dürfte es aber noch eine ganze Weile dauern.

Bilder oder Trailer gibt es zu Project Cowboy leider noch nicht, aber einige Infos stecken immerhin schon in Stellenanzeigen des Entwicklers. Wir sammeln, was bisher zum Cowboy-PUBG bekannt ist.

Was wird Project Cowboy für ein Spiel?

Laut dem bekannten PUBG-Insider PlayerIGN wurde Project Cowboy vom beliebten Western-Custom-Modus inspiriert, in dem Spieler auf der Wüsten-Map Miramar nur mit Waffen aus dem Wilden Westen gegeneinander antreten - zum Beispiel mit Revolvern und der Winchester 94.

Jetzt soll daraus ein eigenständiges Spiel werden, mitsamt offener Western-Spielwelt. Offenbar möchte Krafton den Wild-West-Kuchen nicht komplett Red Dead Redemption 2 überlassen.

Link zum Twitter-Inhalt

Jobbeschreibungen auf der Webseite des Entwicklers verraten bereits, dass das Spiel für PC und Konsolen erscheint und Crossplay ermöglichen soll. Ob ausschließlich PS5 und Xbox Series X gemeint sind oder ob Project Cowboy auch in die LastGen einreitet, ist noch nicht klar.

Einen offiziellen Release-Zeitraum gibt es ebenfalls noch nicht, aber ihr werdet wahrscheinlich noch viel Geduld brauchen - offenbar steckt Project Cowboy noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Wir rechnen nicht vor 2023 mit dem Spiel, lassen uns aber natürlich gerne überraschen.

Und was ist mit dem geleakten Sci-Fi-Spinoff, Project Vertical? Auch das soll ja ein Open-World-Shooter im PUBG-Universum werden, nur eben mit Zukunftssetting. Laut PlayerIGN ist Vertical bei PUBG Studio in Entwicklung, einem Tochterstudio von Krafton. Es könnte sich dabei auch um PUBG 2.0 handeln - oder es sind mehrere Spinoffs gleichzeitig in Entwicklung. Wir bleiben natürlich weiter für euch dran!

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.