World of Warcraft - Beliebter Streamer Patrick »Vanion« Michalczak verstorben

Trauer in der WoW-Community: Der Streamer Vanion ist Anfang Januar überraschend im Alter von 39 Jahren verstorben.

von Elena Schulz,
07.01.2018 13:02 Uhr

Patrick "Vanion" Michalczak war vor allem für seine WoW-Website Vanion.eu bekannt. Der Streamer verstarb mit nur 39 Jahren.Patrick "Vanion" Michalczak war vor allem für seine WoW-Website Vanion.eu bekannt. Der Streamer verstarb mit nur 39 Jahren.

Patrick »Vanion« Michalczak war vor allem in der deutschen WoW-Community bekannt. Der Streamer betreute mit Vanion.eu acht Jahre lang eine eigene Website zu World of Warcraft. Nun ist er überraschend verstorben.

Vanion starb am 2. Januar 2018 im Alter von 39 Jahren. Das teilte sein Geschäftspartner Andreas Scholten über die Vanion-Website mit, die er im Gedenken an den Streamer weiterführen will. Um über die genaue Zukunft der Seite zu sprechen, sei es aber noch zu früh. Mit dem Eintrag will er Gerüchten und Falschmeldungen rund um den frühen Tod des Streamers entgegenwirken.

In einem kurzen Eintrag auf Vanion.eu wird dem verstorbenen Streamer Patrick Michalczak gedacht. (Quelle: Vanion.eu)In einem kurzen Eintrag auf Vanion.eu wird dem verstorbenen Streamer Patrick Michalczak gedacht. (Quelle: Vanion.eu)

Zudem richtet Scholten der Familie von Vanion sein tiefes Beileid aus. Er bittet die Community darum, jegliche Spekulationen zu unterlassen und der Familie die nötige Zeit zum Trauern zuzugestehen.


Kommentare(101)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen