WoW Classic: Burning Crusade Beta plötzlich gestartet, aber noch limitiert

Plötzlich tauchte die Beta zu The Burning Crusade Classic im Blizzard Launcher auf und schürte falsche Hoffnungen. Der echte Beta-Start kam dann einen Tag später.

von Dennis Zirkler,
24.03.2021 09:18 Uhr

WoW The Burning Crusade konnte seinerzeit viele ikonische Schlachtzugbosse bieten. WoW The Burning Crusade konnte seinerzeit viele ikonische Schlachtzugbosse bieten.

Update vom 24.03.2021:

Nun also doch. Nachdem gestern ein Bug viel Verwirrung und falsche Hoffnungen schürte, startete Blizzard nun ganz offiziell die Beta für The Burning Crusade Classic. In der ersten Einladungswelle sind jetzt wie gewohnt erstmal Content-Creator, Steamer und Journalisten eingeladen. Erfahrungsgemäß rollen aber in den kommenden Wochen noch einige Einladungswellen aus.

Anmelden könnt ihr euch für die Beta auf der offiziellen Website. Wie gewohnt dürft ihr entweder euren eigenen Stufe 60 Charakter von einen WoW Classic Server kopieren oder ihr erstellt euch einen neuen Stufe 58 Charakter für den Betatest.

Im ersten Beta-Build könnt ihr erstmal nur bis Stufe 64 spielen. PvP-Inhalte und WoW-Addons sind aktuell noch deaktiviert.

Dieses Bild begrüßt euch aktuell, wenn ihr die Battle.net-App startet. Dieses Bild begrüßt euch aktuell, wenn ihr die Battle.net-App startet.

So seht ihr fest, ob ihr in der Beta seid: Entweder durchforstet ihr euer Postfach nach einer Mail von Blizzard oder ihr startet einfach eure Battle.net-App, klickt auf World of Warcraft und klickt dann auf auf das Dropdown-Menü bei Spielversionen. Seid ihr bereits in der Beta, solltet ihr dort den Beta-Server finden.

Originalmeldung vom 23.03.2021:

Auf der Blizzcon 2021 wurde vor wenigen Wochen angekündigt, dass WoW Classic mit The Burning Crusade seine erste große Erweiterung bekommen wird. Die Anmeldung zum kommenden Closed Beta Test startete damals zeitgleich mit der Ankündigung.

Und auch wenn es eigentlich noch kein Startdatum für die Closed Beta selbst gibt, konnten am 23. März 2021 plötzlich tausende Spieler die Beta-Version installieren - zum Spielen kam aber trotzdem niemand.

Bug schürt falsche Beta-Hoffnungen

Wie Wowhead berichtet, freuten sich unzählige WoW-Fans, als plötzlich die Burning Crusade Classic Beta in ihrem Blizzard Launcher auftauchte. Natürlich installierten viele die Testversion direkt, allerdings konnte sie von niemandem gestartet werden, da der Spielen-Button noch ausgegraut war.

Findige WoW-Spieler wissen: Man kann natürlich auch einfach die EXE-Datei starten und so einen Blick in den Klienten werfen. Einloggen funktionierte jedoch nicht, da die Server offline waren.

So war es zumindest schon mal möglich, einen ersten Blick auf den altbekannten Launch Screen zu werfen, der das Dunkle Portal zur Scherbenwelt zeigt. Ebenso gab es einen ersten Eindruck von den Spieloptionen:

Diesen Launch Screen dürften viele WoW-Veteranen noch kennen. Diesen Launch Screen dürften viele WoW-Veteranen noch kennen.

WoW Classic TBC bekommt Raytracing: Wie der folgende Screenshot von Wowhead zeigt, wird The Burning Crusade Classic Raytracing-Unterstützung bekommen. Genauer gesagt: Raytracing-Schatten, die man schon aus der Retail-Fassung kennt:

WoW Classic bekommt mit The Burning Crusade Raytracing. WoW Classic bekommt mit The Burning Crusade Raytracing.

Während die Spieler in der Nacht darauf warteten, dass die Server online gehen, erstickte Community Manager Josh Allen kurze Zeit später die Hoffnungen auf einen plötzlichen Beta-Start:

"Hey hi hallo Burning Crusade Beta hat NICHT begonnen und noch niemand außerhalb von Blizzard wurde Zugriff gewährt. Es gibt einen Fehler, der dazu führt, dass bei einigen Benutzern etwas im Launcher angezeigt wird. Dies hat nichts damit zu tun, ob du Zugriff hast, wenn es live geschaltet wird oder nicht. ok xoxo"

Link zum Twitter-Inhalt

So bekommt ihr Beta-Zugriff

Da die Beta also nun doch noch nicht gestartet ist, könnt ihr euch nach wie vor auf der offiziellen Blizzard-Webseite dafür anmelden. Den Button findet ihr dort ganz unten. Es werden keine Zugangscodes oder Keys verschickt, der Zugriff auf die Beta wird euch direkt auf eurem Battle.net-Account gewährt.

WoW Classic: TBC - Alle Infos   56     3

Mehr zum Thema

WoW Classic: TBC - Alle Infos

In unserem Info-Hub findet ihr alle wichtigen Fakten, Leaks und Gerüchte zur kommenden Erweiterung für WoW Classic. Unter anderem tauchte das Gerücht auf, dass der Pre-Patch zu TBC Classic bereits im April 2021 auf die Live Server aufgespielt werden soll - ein baldiger Start der Beta scheint also durchaus realistisch.

zu den Kommentaren (46)

Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.