WoW Shadowlands: Alle Infos zu den Tapferkeitspunkten

Mit Patch 9.0.5 kehren die Valor Points in WoW zurück. Wir erklären euch, wie ihr sie farmt, wofür ihr sie braucht und was es sonst noch zu beachten gibt.

von Marylin Marx,
10.03.2021 07:00 Uhr

Mit Patch 9.0.5 kehren die Tapferkeitspunkte zurück. Mit Patch 9.0.5 kehren die Tapferkeitspunkte zurück.

Mit dem neuen Patch 9.0.5 kommen die Tapferkeitspunkte (eng. Valor Points) zurück ins Spiel. Alte Hasen kennen die Währung vielleicht noch au den Zeiten von WoW Cataclysm und Mists of Pandaria. Wir erklären euch in diesem Artikel, was Valor Points eigentlich sind, wo ihr sie bekommt und wofür ihr sie einsetzt.

Noch mehr spannende Guides und hilfreiche Tipps findet ihr übrigens auch in unserer Übersicht:

WoW Shadowlands: Guide-Übersicht   10     0

Mehr zum Thema

WoW Shadowlands: Guide-Übersicht

Was sind Tapferkeitspunkte?

Tapferkeitspunkte oder Valor Points sind eine Währung in WoW Shadowlands, die ihr zur Verbesserung eurer Ausrüstung einsetzt. Mit den Punkten lassen sich Endgame-Ausrüstungen verbessern, sodass sie einige Itemlevel nach oben klettern.

Je nachdem, wie weit ihr bereits im Endgame vorangeschritten seid, könnt ihr eure Ausrüstung auf bestimmte Stufen upgraden. Das funktioniert so ähnlich wie das Upgraden von PvP-Ausrüstung mit Ehre. Anders als bei der PvP-Rüstung könnt ihr aber keine Ausrüstung mit Tapferkeitspunkten kaufen.

Wie bekomme ich Tapferkeitspunkte?

Valor Points farmen könnt ihr auf zwei verschiedenen Wegen: Durch tägliche Pakt-Quests (Covenant Callings) und durch das Abschließen von Mythisch-Plus-Dungeons. Je nachdem, welche Art von täglicher Quest (selten oder episch) ihr abschließt, bekommt ihr 35 oder 50 Tapferkeitspunkte. Aktuell bekommt ihr für den Abschluss von mythisch-plus-Dungeons 135 Valor Points auf jedem Schlüsselsteinlevel.

So sehen die täglichen Pakt-Quests jetzt aus. So sehen die täglichen Pakt-Quests jetzt aus.

In der ersten Woche könnt ihr lediglich 5.000 Valor Points farmen. Danach könnt ihr jede Woche 750 Tapferkeitspunkte sammeln. Die Punkte könnt ihr aber unendlich sammeln. Es gibt also keine Obergrenze von Punkten, die ihr tragen könnt. Die war zwar mal geplant gewesen, Blizzard entschied sich aber kurz vor Release des Patches nochmal um.

Eine Aufholmechanik gibt es ebenfalls, wie Blizzard jetzt nochmal klarstellte. Das heißt, wenn ihr in der ersten Woche nur 1000 Punkte gefarmt habt, könnt ihr in der nächsten Woche 4750 Tapferkeitspunkte sammeln und so an die aktuelle Obergrenze stoßen. Die aktuelle Obergrenze richtet sich also danach, wie viele Punkte ihr bis zu diesem Punkt farmen könntet und nicht, wie viele ihr gesammelt habt.

Wo upgrade ich meine Ausrüstung mit Tapferkeitspunkten?

Um eure Items mit Valor Points zu verbessern, geht ihr entweder zum PvP-Aufwerter in Oribos oder zu eurem Pakt-NPC, bei dem ihr auch eure Pakt-Ausrüstung verbessert habt. Er befindet sich in eurem Pakt-Sanktum. Ihr könnt alle Ausrüstung verbessern, die ihr ab Patch 9.0.5 in Mythisch-Plus-Dungeons oder in der großen Schatzkammer erhalten habt, sie ist entsprechend gekennzeichnet. Ausrüstung, die ihr vor Patch 9.0.5 erhalten habt, lässt sich nicht mit Valor Points upgraden.

Bei den Nekrolords ist Krlsdarm für die Paktrüstungsaufwertungen und damit auch für die Tapferkeitspunkte zuständig. Bei den Nekrolords ist Krlsdarm für die Paktrüstungsaufwertungen und damit auch für die Tapferkeitspunkte zuständig.

Wie verwende ich Tapferkeitspunkte?

Die Ausrüstung, die ihr mit Tapferkeitsgrunden aufbessern könnt, hat einen Rang von eins bis zwölf, der an das Item Level gekoppelt ist. Mit Tapferkeitspunkten könnt ihr jetzt einen Rang und damit einige Item Level aufsteigen. Hier seht ihr, welcher Rank für welches Item Level steht:

Rang

Item Level

1

184

2

187

3

190

4

194

5

197

6

200

7

203

8

207

9

210

10

213

11

216

12

220

Wie viele Punkte ihr für ein Gear-Upgrade benötigt, richtet sich nach der Art der Ausrüstung. Schilde, Ringe und Armschienen sind dabei am günstigsten, Zweihand-Waffen am teuersten. Hier eine genaue Übersicht:

Tapferkeitspunkte

Ausrüstung

250

Schilde, Offhand, Ringe, Umhänge, Armschienen, Halsketten

400

Schmuckstücke, Gürtel, Schultern, Handschuhe, Schuhe

475

Helme, Hosen, Brustpanzer

500

Einhand-Waffen mit Beweglichkeits-Fokus

500

Einhand-Waffen mit Stärke-Fokus

750

Einhand-Waffen mit Intelligenz-Fokus

1000

Zweihand-Waffen

Welche Voraussetzungen gibt es, um meine Ausrüstung zu verbessern?

Auf den ersten Rängen (also eins bis fünf) gibt es keine Voraussetzungen. Ihr braucht einfach nur ein Item, dass ihr mit Valor Points upgraden könnt und die benötigte Anzahl der Tapferkeitspunkte. Ab Rang sechs werden verschiedene Erfolge benötigt, um auf die nächsten Stufen upgraden zu können:

Habt ihr die jeweiligen Erfolge einmal freigeschaltet, müsst ihr sie nicht nochmal mit einem anderen Charakter absolvieren. Sie gelten accountweit.

Kann ich Tapferkeitspunkte noch woanders verwenden?

Wer mit seinen Valor Points keine Gear-Upgrades kaufen möchte, kann die Punkte auch für Handwerksmaterialien bei einem Händler in Oribos eintauschen.

Welche anderen Möglichkeiten habe ich, meine Ausrüstung zu verbessern?

Neben den Tapferkeitspunkten gibt es auf den niedrigen Rängen noch die Möglichkeit, eure Pakt-Ausrüstung bis zu einem Itemlevel von 197 zu verbessern. Dazu braucht ihr nur Anima und müsst noch keine mythisch-plus-Dungeons absolvieren. Alternativ könnt ihr auch euch im PvP versuchen und mit der erhaltenen Ehre PvP-Rüstungen kaufen, die ihr dann aufbessern könnt. Ähnlich könnt ihr das auch mit euren Legendarys machen. Wie ihr die herstellt, erklären wir euch im Plus-Guide

WoW Shadowlands: So stellt ihr die neuen Legendarys her   6     2

Mehr zum Thema

WoW Shadowlands: So stellt ihr die neuen Legendarys her

Darüber hinaus gibt es aber keine Möglichkeiten, seine Ausrüstung zu verbessern. Anstatt bestehendes Gear zu verbessern könnt ihr auch mythisch-plus-Dungeons oder Raids absolvieren, um dann in der großen Schatzkammer jede Woche bessere Ausrüstung herauszuziehen.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.