Apple hat mit dem neuen iPad den Nachfolger des iPad 2 entwickelt. Das Tablet besitzt ein hochauflösendes Display mit 2048 mal 1536 Pixeln bei einer unveränderten Bildschirmdiagonale von 9,7 Zoll. Im iPad arbeitet ein A5X-Prozessor mit zwei CPU-Kernen auf ARM-Cortex-A9-Basis und vier GPU-Kernen. Nach außen kommuniziert das iPad als erstes Apple-Gerät mit dem neuen Mobilfunk-Standard LTE. Gegenüber dem iPad 2 ist das neue Tablet 0,6 mm dicker geworden. Auch das Maximalgewicht in der Mobilfunk-Variante hat um knapp 50 Gramm auf 652 Gramm zugelegt. Auf der Gehäuserückseite hat Apple eine 5-Megapixel-Kamera untergebracht, die Apple »iSight« nennt. Damit kann das iPad kann nun statt 720p-Videos auch Full-HD-Videos aufnehmen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen