Intel Core i7 4770K

Hersteller: Intel

Kategorie: Prozessoren

Der Intel Core i7 4770K ist das Topmodell von Intels Ivy-Bridge-Nachfolgern mit dem Codenamen »Haswell«. Wie bei der Ivy-Bridge-Generation wird der Core i7 4770K im 22-Nanometer-Fertigungsprozess hergestellt, die Mikroarchitektur ist aber neu. Der Core i7 4770K hat wie der Vorgänger i7 3770K vier Kerne, die dank Hyperthreading acht Aufgaben (»Threads«) gleichzeitig bearbeiten können. Die maximale Verlustleistung steigt mit 84 gegenüber 77 Watt bei der Ivy-Bridge-Generation aber geringfügig an. Der Core i7 4770K benötigt neue Mainboards mit dem Sockel 1150 und ist demenstprechend inkompatibel mit bestehenden Sockel-1155-Platinen. Entsprechend bringt Intel auch einen neuen Chipsatz mit dem Codenamen »Lynx Point«.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen