Logitech führt beim G35 Surround Sound Headset eine wegweisende Änderung bei den Bedienelementen ein: Als erstes (Spieler-)Headset verzichtet Logitech beim G35 auf an einer Kabelfernbedienung angebrachte Bedienelemente und platziert sie stattdessen direkt an den Ohrhörern. Die Platzierung ermöglicht, dass Sie nicht auf den Blick zur Kabelfernbedienung angewiesen sind, sondern nach kurzer Eingewöhnung den richtigen Schalter intuitiv finden. Trotz des Namens handelt es sich beim G35 nicht um ein Surround-Headset mit mehreren Lautsprechern pro Ohrhörer, sondern um ein Stereo-Modell mit Raumklangsimulation per Dolby Headphone – in der Praxis meist die bessere, da klanglich überlegene Lösung.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen