Nvidia Shield TV (2017)

Hersteller: Nvidia

Kategorie: Konsolen

-
GameStar
-
Community

Nvidias Shield Android TV bietet einerseits viele typische Funktionen eines Mediaplayers wie etwa den Zugriff auf Apps von Amazon, Netflix & Co und die Unterstützung zahlreicher Audio- und Videoformate, andererseits richtet sich die Box klar an Spieler. Sie verfügt über einen vergleichsweise schnellen Mobilchip (Nvidia Tegra X1), mit dem auch optisch anspruchsvolle Android-Titel flüssig laufen. Außerdem kann Shield Android TV Spiele von einem PC mit Nvidia-Grafikkarte an einen Fernseher streamen und Spiele direkt über die Cloud per Geforce Now-Dienst darstellen (der optionale Dienst kostet etwa 10 Euro im Monat). Im Vergleich zur Shield Android-TV Version aus dem Jahr 2017 hat sich primär die Größe des Gehäuses und die Software verändert. Besitzer des Geräts aus dem Jahr 2015 erhalten die meisten neuen Software-Funktionen allerdings ebenfalls per Upgrade.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen