Das Banshee gehört neben Spectre-Maus und Marauder-Tastatur zu Razers Serie von Peripheriegeräten im Starcraft-2-Design. Das Stereo-Headset verfügt über solide Klangeigenschaften, richtig guten Sound entlocken Sie dem Banshee aber nur, wenn Sie selbst Hand an die Equalizer-Einstellungen legen. Die integrierte Soundkarte erlaubt den einfachen Anschluss per USB, ein Anschluss per 3,5-mm-Klinke ist nicht möglich.Von einer dedizierten Soundkarte profitieren Banshee-Benutzer daher nicht. Das fällt insbesondere ins Gewicht, da der integrierte Soundchip keine Raumklang-Simulation unterstützt – und Sie somit auf Stereo-Sound beschränkt sind. Alle Bedienelemente befinden sich direkt an den Ohrhörern des Razer Banshee.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen