Das Razer Piranha umschließt die Ohren nicht komplett, sondern die dick gepolsterten Ohrmuscheln liegen auf den Ohren auf. Das verhindert einerseits, dass die Ohren schnell warm werden und Umgebungsgeräusche zu sehr ausgeschlossen werden. Auf der anderen Seite drückt das Piranha (insbesondere bei Brillenträgern) auf Dauer unangenehm auf die Ohren. Der Klang des Razer Piranha richtet sich an Spieler-Standards aus: Druckvoller Bass dominiert das Klangbild, stark betonte Höhen fördern die Sprachverständlichkeit beim Kommandoaustausch über Teamspeak oder Skype.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen