Mit der Skiller richtet sich Sharkoon explizit an preisbewusste Spieler und unterstützt über die beigelegte Software freie Belegbarkeit der Tasten ebenso wie Makro-Funktionen. Zusätzlich zum Standard-Layout verfügt die Skiller über 20 Sondertasten zum Steuern von Media-Playern, Browsern und des Desktops. Zudem lässt sich die Windows-Taste sperren, um nicht versehentlich aus dem Spiel geschmissen zu werden. Um den Preis niedrig zu halten, greift Sharkoon zur klassichen Gummimatte anstatt zu teuren mechanischen Tasten. Das USB-Kabel der Sharkoon Skiller misst kurze 1,5 Meter, und das Herstellerlogo ist beleuchtet (die Tasten allerdings nicht).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen