Ghost Recon: Wildlands

Genre: Taktik-Shooter

Entwickler: Ubisoft Paris

Release: 07.03.2017 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Ghost Recon: Wildlands
GameStar

»Ghost Recon: Wildlands bietet eine großartige Open World inklusive Koop und einen tollen PvP-Modus. Nur das monotone Missionsdesign stört.«

GameStar
Aufwertung+5

28.05.2018

Der kostenlose PvP-Multiplayer Ghost War erweitert Wildlands um Dutzende Stunden Spielspaß. Aber auch die Koop-Kampagne wird durch zahlreiche Detail-Verbesserungen zum runderen Erlebnis.

80GameStar 85GameStar
Präsentation
  • wunderschönes Bolivien
  • abwechslungsreiche Szenerien
  • gestochen scharfe Texturen
  • beeindruckende Weitsicht
  • recht fade Soundkulisse und Waffengeräusche

Spieldesign
  • überzeugendes Shooter-Gameplay
  • launiger Open-World-Spielplatz
  • toller Koop-Modus
  • sehr gelungener Ghost-War-PvP
  • spielerisch sehr gleichförmig

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • KI zwingt zum bedachten Vorgehen
  • umfangreiches Tutorial-Kapitel
  • Tier One erweitert Endgame sinnvoll
  • teils unfaire Gegner-Spawns

Story/Atmosphäre
  • atmosphärische Spielwelt mit großartigen Schauplätzen
  • im Koop kommt tolles Agenten-Feeling auf
  • komplett belanglose Geschichte
  • peinliche Dialoge
  • keinerlei interessante Persönlichkeiten

Umfang
  • riesige offene Spielwelt
  • umfangreiche Kampagne
  • unzählige Missionen
  • motivierende Waffen-Upgrades
  • seit Release diverse neue Inhalte

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen