Insurgency: Sandstorm

Genre: Taktik-Shooter

Entwickler: New World Interactive

Release: 12.12.2018 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Insurgency: Sandstorm
GameStar

»Extrem anspruchsvoll, extrem intensiv. Zum Hardcore-Hit fehlt Insurgency: Sandstorm aber noch Optimierung und Bug Fixing.«

GameStar
Abwertung-4

20.12.2018

Die Performanceprobleme und Bugs trüben den Spielspaß und können im PvP-Modus sogar spielentscheidend sein.

85GameStar 81GameStar
Präsentation
  • detaillierte Spielwelten
  • detaillierte Waffenmodelle
  • hervorragende Explosionseffekte
  • brachiale Soundkulisse
  • teils verwaschene Texturen

Spieldesign
  • gelungene Mischung aus Taktik und Schießkunst
  • fordernde Waffenbeherrschung
  • gut durchdachte, vielseitige Klassenauswahl
  • Kommunikation essenzieller Teil des Multiplayer-Modus
  • Free-Aim-System gibt einzigartiges Gefühl der Kontrolle

Balance
  • alle Waffen spielen sich unterschiedlich
  • keine Klasse übermächtig
  • alle Kommandantenfähigkeiten konterbar
  • Map-Layouts meist gut durchdacht
  • Map Refinery hat Designfehler

Story/Atmosphäre
  • glaubhafte Nahost-Spielwelt
  • furchteinflößende Schüsse und Explosionen
  • Schreie und Befehle auf dem Schlachtfeld
  • körperliche Auswirkungen von Explosionen (taub, benommen)
  • extreme Immersion und Anspannung

Umfang
  • acht Klassen, die sich ergänzen
  • viele Waffen mit Modifikationen
  • Checkpoint-Modus auch im Einzelspieler spielbar
  • nur 6 Maps
  • nur 3 PvP- und ein PvE-Modus

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen