Red Faction: Guerrilla

Genre: 3rd-Person-Shooter

Entwickler: Volition Incorporated

Release: 18.09.2009 (PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360)

Im Open-World-Shooter Red Faction: Guerrilla, der der GTA-Formel folgt, kommt die Spielfigur Alec Mason als Bergbauarbeiter auf den Mars und will ein ruhiges Leben leben. Doch auf dem roten Planeten hält die Earth Defense Force ein Terror-Regime und die Bergbauarbeiter klein. Alec schließt sich den Rebellen an, kämpft gegen die EDF - und darf dabei alles zerstören, was mal irgendwann gebaut wurde. Er sprengt Gebäude, Fabriken, Straßensperren, alles. Die Geo-Mod-Engine 2.0 macht’s möglich. Und das Zerstören macht eine Menge Spaß. Story-technisch allerdings bleibt das Spiel dünn. Hübsch: In der PC-Version ist die Zusatzmission Dämonen der Badlands bereits enthalten. Konsolenspieler mussten dafür noch bezahlen. 2018 wurde eine grafisch verbesserte Version des Spiels von THQ Nordic unter dem Titel Red Faction: Guerrilla Re-Mars-tered für PS4, Xbox One und PC (als kostenlose Update) veröffentlicht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen