Resident Evil 2 Remake

Genre: Action-Adventure

Entwickler: Capcom

Release: 25.01.2019 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Resident Evil 2 Remake
GameStar

»So müssen Remakes sein! Die Neuauflage von Resi 2 holt den Horror-Klassiker von 1998 mit schicker Grafik und Top-Technik in die Moderne.«

GameStar
Präsentation
  • scharfe Texturen und beeindruckende Cutscenes
  • blutige Gore-Effekte
  • technisch so gut wie einwandfrei
  • tolle Licht-und Schatteneffekte
  • perfekte Surround-Abmischung

Spieldesign
  • gelungener Mix aus Erkunden, Rätseln und Kämpfen
  • reibungsloses Inventar-Management
  • Kämpfe fühlen sich »echt« an
  • genialer Spielfluss ohne Ladezeiten (oder Türanimationen)
  • Bosskämpfe nach Schema F

Balance
  • drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade
  • Tutorial sehr gut in Geschichte eingebunden
  • speichern an Schreibmaschinen plus Auto-Saves
  • Munitionsknappheit auffällig, aber nicht nervig
  • keine unfaire Stellen

Story/Atmosphäre
  • ständiges Gefühl der Beklemmung
  • authentische Charaktere
  • Verfolger-Sequenzen mit Adrenalinschub
  • teils unberechenbare und bedrohliche Gegner
  • Geschichte durchgehend spannend

Umfang
  • zehn Stunden Spielzeit pro Kampagne
  • B-Story für jeden Charakter
  • optionale Rätsel
  • geheime zusätzliche Spielmodi (Tofu, Hunk)
  • versteckte Figuren und Videotapes

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen