Wrath: Aeon of Ruin

Genre: Ego-Shooter

Entwickler: 3D Realms

Release: 2020 (PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch)

-
GameStar
-
Community

Wrath: Aeon of Ruin ist ein Oldschool-Shooter mit Dark-Fantasy-Setting von 3D Realms, den Entwicklern von Duke Nukem 3D und Max Payne. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Outlanders, einem furchtlosen Krieger der eine alles verschlingende Dunkelheit besiegen muss. Im Klartext heißt das, sich durch düstere Level wie Grabkammern, Tempelruinen und schaurige Wälder zu ballern. Im Weg stehen dem Outlander dabei allerlei Monster im Gothic-Horror-Style, die er mit einem Arsenal aus 9 Waffen und 10 Artefakten bekämpft. Die 15 Levels sind dabei nicht streng linear angeordnet, sondern frei begehbar und durch Hub-Welten miteinander verbunden. Außerdem gibt es viele Geheimnisse zu entdecken. Wrath basiert auf der ursprünglichen Quake-Engine von 1996 und vereint Elemente aus klassischen Ego-Shootern der 90er Jahre, wie Doom, Unreal, Blood oder Hexen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen