Läuft gerade 3DMark Port Royal - Raytracing Benchmark mit RTX 2060, 2070, 2080 und 2080 Ti

3DMark Port Royal - Raytracing Benchmark mit RTX 2060, 2070, 2080 und 2080 Ti

von Stefan Seiler,
11.01.2019 10:20 Uhr

Mit Port Royal veröffentlicht UL Benchmarks den ersten dedizierten Benchmark für Raytracing in Echtzeit als Teil der 3DMark Software. Wir haben Port Royal ausprobiert und nutzen die Gelegenheit damit NVIDIAs GeForce RTX Karten RTX 2060, RTX 2070, RTX 2080 und RTX 2080 Ti im Video zu testen.

Das Video gibt es auch in 4K UHD bei Candyland auf YouTube.

Wir haben dafür mit jeder Karte zwei unterschiedliche Durchgänge gemacht. Der Standard-Benchmark wird mit nativen 1440p gerendert, die Raytracing Qualität ist dabei auf mittel gestellt. Den zweiten Durchgang haben wir benutzerdefiniert angelegt, dabei haben wir nur die native Auflösung auf 1080p gestellt, um die Performance der RTX 2060 auch bei FullHD einschätzen zu können.

Das Candyland-Test-System:

ONE Gaming PC High End Ultra Customized
AMD Ryzen 2700X 8x3.70 GHz
32 GB DDR4 3200 RAM
Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Palit GamingPro OC
ASUS TUF X470-PLUS Gaming Mainboard
1 TB Samsung 970 Evo M.2 PCI SSD

Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Candyland
667 Videos
5.173.740 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen