Läuft gerade Star Citizen zeigt 30 Minuten Gameplay und alle staunen über die Wolken

Star Citizen zeigt 30 Minuten Gameplay und alle staunen über die Wolken

von Peter Bathge,
20.10.2021 11:44 Uhr

Auf der Star Citizen-Messe Citizencon hat Cloud Imperium Games eine komplette Mission aus dem neuen Sternensystem Pyro vorgestellt. Die Grafik sorgt dabei für große Augen. Vor allem die neue Technik zur Darstellung der Wolken hat die Community bewegt.

In dem 30 Minuten langen Gameplay-Video seht ihr drei Wege, wie man als Spieler an ein Artefakt gelangt, das sich im Besitz einer anderen Fraktion befindet. Ihr könnt es entweder kaufen (buh, langweilig!), mit gezückter Waffe in die Fraktionszentrale stürmen (spektakulär, aber fatal, wenn ihr vor euer Flucht nicht die feindlichen Abwehrkanonen zerstört) oder euch reinschleichen und den Safe knacken (Thief-Fans jubeln). Wichtige Info: Das sind nur einige der im Spiel möglichen Lösungswege.

Das Fazit der Fans zur Citizencon fiel insgesamt aber eher verhalten aus. Die Macher des Weltraum-MMOs Star Citizen blieben konkrete Terminangaben und neue Infos zu vielen großen Baustellen des Spiels schuldig, stattdessen wurden bekannte Themen wie Server Meshing lediglich erneut besprochen.

Podcast: Star Citizen macht Fortschritte, aber der Weg ist noch weit

Das hindert Menschen wie unseren Autoren Sascha jedoch nicht daran, die Alpha bereits fleißig auszutesten. In seinem Artikel erklärt er euch, wie sich Star Citizen im Jahr 2021 wirklich spielt. Auch wenn er dafür noch auf einen Abstecher ins Pyro-Sternensystem verzichten muss - das wird aller Voraussicht im Laufe des nächsten Jahres fertig.


Kommentare(116)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
21.108 Videos
130.419.789 Views