Bei jedem Artikel nun Top Kommentare vorausgewählt

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Aurelius Dumbledore, 10. Dezember 2020.

  1. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    74.921
    :ciao:

    Ich würde mal von der Vorstellung wegkommen, dass die Seite hier für die Community gemacht wird. Die ist in erster Linie gemacht, um wirtschaftlich zu sein, und das hat höchste Priorität bei der Entscheidung, wie man solche Dinge umsetzt.
    Dementsprechend kann es wenig sinnvoll sein, den Usern in gewissen Dingen zu viel Entscheidungsfreiheit zu überlassen.
     
  2. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    34.525
    Ich frage mich eh bei welcher Seite die Community mitentscheiden darf wie die Seiten aussehen soll. Mir fällt da echt keine Seite ein, die ich kenne. Die meisten setzen irgend etwas um und dann muss man damit leben (oder eben nicht). Hier dagegen verlangen einige ein Mitspracherecht und das werden sie auch mit Plus nicht bekommen.
     
  3. RobinSword

    RobinSword
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    127
    Es geht ja nicht (nur) um Mitspracherecht sondern hauptsächlich um Kommunikation und Transparenz. Und die war in diesem Fall eben bei 0. Null Kommunikation, dass etwas geändert wurde. Null Kommunikation, warum es geändert wurde - da wartet man ab, bis verwirrte User einen Thread eröffnen. Wenn dann eine Antwort kommt, ist das auch keine offene Kommunikation, denn die allerwenigsten gehen ins Forum und suchen. Und die paar Mauler, bekommt man schon irgendwie beschwichtigt. Wir sind hier ja nur die vocal minority.

    Es ist halt schon etwas unverständlich, denn genau das kritisiert die GameStar ja oft bei Entwicklern/Publishern. Ich muss jetzt ja sicher nicht das CD Projekt Beispiel bemühen um zu zeigen, wie mangelnde Kommunikation und Transparenz kombiniert mit finanziell getriebenen Entscheidungen zu einem Debakel geführt haben und der Entwickler der Herzen gerade auf dem besten Weg ist, zum Entwickler des Hasses zu werden, wenn sie es nicht schaffen, den Karren rumzureißen...


    PS: Was Kommunikation und Transparenz angeht macht ComputerBase meiner Meinung nach einen ganz guten Job.
     
  4. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.403
    Es geht nicht um die Seite, die ist dafür da Geld zu verdienen. Sachen wie die Kommentar Funktion sind aber dafür da die User an sich zu binden. Von daher ist die Kommentarfunktion, genauso wie das Forum, für die Community, weil Geld verdient die GS mit beidem nicht. Höchstens indirekt, weil die User die an Diskussionen Teilnehmen halt immer wieder kommen.

    Es geht doch nicht um Mitspracherecht. Die GS ändert etwas an einem Feature, das vorwiegend von der Community genutzt wird, und gibt absolut Null Information dazu raus, weder das etwas geändert wurde, noch warum. Und so Dinge wie, das eine Option zum dauerhaften Umstellen der Ansicht durch den Benutzer ganz Praktisch wäre, hätte man halt direkt in Auftrag geben können, wenn man sich im Vorfeld Feedback eingeholt hätte.
     
  5. Zak

    Zak
    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    45
    Das hilft aber nicht. 90+% der Leser werden das Setting nicht ändern. Das bedeutet, dass die meisten Kommentare auch weiterhin von niemandem gelesen werden.
     
    DarthMario und Lurtz gefällt das.
  6. -Rake-

    -Rake-
    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    166
    Im Endeffekt macht die ganze Diskussion hier ohnehin keinen Sinn mehr.

    Es wurde von allen hier mehr als deutlich dargelegt warum das jetztige System absolut misserabel und userunfreundlich ist. Jegliche Änderung an diesem "System" wird die hier angesprochenen Probleme nicht beseitigen. Ihr entschärft den absoluten Wahnsinn des jetztigen Systems vielleicht etwas. Aber es ist und wird ein schlechtes System für die User bleiben - das impliziert das Grundsystem an und für sich schon.

    Und Mary Marx hat ja auch schon überdeutlich gesagt das sie die Userwünsche hier schlichtweg nicht interessiert. Beziehungsweise nicht ein mal im Ansatz genug interessiert um die ursprüngliche Funktionalität wieder zu gewährleisten, da hier die Gamestarinteressen klar über den Userwunsch gestellt wird.
     
    roflkong3, Shieky und Lurtz gefällt das.
  7. RobinSword

    RobinSword
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    127
    Noch ein aktuelles Beispiel:

    RTX 3060 angekündigt: Nvidia spendiert hohe Taktraten und massig Videospeicher

    Die "TOP Kommentare" sind einfach die ersten Kommentare, die abgegeben wurde, weil die am meisten geliked wurden. Ist fast schon chronologisch.
    Aktueller "TOP Kommentar": "Wie kann den eine TI Variante ernsthaft 4GB weniger VRAM haben wie die normale Variante, wer hat sich denn den Schwachsinn ausgedacht..."

    Und nein, das Rausnehmen der Antwort-Gewichtung bringt hier auch nichts, da die meisten der "Top" Kommentare gar keine Antwort haben.

    q.e.d.
     
    Zak gefällt das.
  8. Zak

    Zak
    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    45
    Das ist genau der zu erwartende Standard. Unter den meisten Artikeln wird der erste abgegebene Kommentar dauerhaft der Top-Kommentar sein, unter dem Rest der 2. oder 3.

    Postest du später wird praktisch niemand deinen Kommentar lesen, geschweige denn liken oder beantworten.

    Der Top-Kommentar wird dafür im Schnitt deutlich (!) mehr Antworten bekommen als zuvor. Inklusive Troll-Posts, Off-Topic und Flamebait. Denn wenn man Aufmerksamkeit sucht, bekommt man sie dort.
     
    DarthMario und roflkong3 gefällt das.
  9. blacksun84

    blacksun84
    Registriert seit:
    20. September 2020
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Heiliges Kurhessen
    Die Frage ist sowieso, ob das System "Daumen hoch" nicht in den Schlund des vorletzten Jahrzehnts gehört. Es war schon vor zehn Jahren bekannt, dass "Mog i/Mog i net" nicht funktioniert. Nur weil Facebook und Youtube an dem Blödsinn festhalten, müsste nicht Jeder mitmachen. Aber ich vermeide es eh, unter normalen News zu posten, denn ob ich da Kommentar 356 oder 3295 abliefere, ist eh irrelavant, Es wird nur suggeriert, dass mein Kommentar wichtig sei.
     
    DarthMario gefällt das.
  10. DarthMario

    DarthMario
    Registriert seit:
    29. August 2016
    Beiträge:
    13
    Ich denke wir verstehen alle eure Motivation. Aber was mich da interessieren würde. Seht ihr auch das Problem, dass von Zak, mir und auch anderen angebracht wurde, dass es weniger Spaß macht überhaupt noch was zu schreiben, wenn man weiß, dass es fast niemand mehr lesen wird? Das wir das jetzt auch schon in den Reaktionen sehen im Vergleich zu vorher und das uns leider die Lust vergeht?

    Ich stell mir hier nämlich grad vor die Gamestar Kommentare wären ein Spiel, und wie ihr drüber berichten und Kolumnen schreiben würdet wegen so einer Änderung ;) Was Spiele betrifft seht ihr ja meist genauso wie wir die Probleme und eindeutigen Mängel, die die Entwickler warum auch immer nicht sehen. Und ich bin da oft mit euch einer Meinung, deswegen wundert es mich dann doch sehr dass hier nicht mehr ein Problem gesehen wird. Könnte natürlich sein das wir jetzt die kleine Laute Minderheit sind die egal ist und alle anderen kaufen schön die Lootboxen ;) Ich weiß es nicht. Aber mich würde echt interessieren wie ihr über das Thema, das uns das Kommentieren jetzt weniger Spaß macht denkt.
     
  11. RobinSword

    RobinSword
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    127
    So, nochmal ein double-check nach 24h: RTX 3060 angekündigt: Nvidia spendiert hohe Taktraten und massig Videospeicher
    Es sind noch die gleichen ersten Kommentare ganz oben, die natürlich die einzigen sind, die weiter Likes bekommen haben.
    Kein einziger der ~200 neuen Kommentare hat es auf die erste Seite geschafft! Alle Top Kommentare sind 20+ Stunden alt.


    Ergo: Völliger Unsinn diese Änderung.
     
    -Rake- und roflkong3 gefällt das.
  12. Mav99

    Mav99
    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    177
    Zusammengefasst kann man wohl sagen, das ihr die Kommentarfunktion effektiv zerstört habt!

    Neue Kommentare werden so gut wie nicht mehr gelesen und es kommen abseits weniger "Top" Beiträge - meist die jeweils ersten Beiträge - so gut wie keine Diskussionen mehr auf.
    Das ist vermutlich in eurem Interesse, denn die Moderation dürfte so deutlich weniger aufwändig sein.

    Es wurde hier im Thread geschrieben, das bei solchen Entscheidungen in erster Linie wirtschaftliche Entscheidungen im Vordergrund stehen. Das ist einerseits verständlich, andererseits aber auch kurzsichtig. Auf (sehr) lange Sicht gesehen wird eure Website das einzige sein was bleibt, denn die gedruckte Ausgabe dürfte wie fast alle anderen Print-Medien stark rückläufig sein. Und der Erfolg unter vielen anderen Seiten hängt langfristig auch vom Ruf und der Unterstützung durch die Leser, die Community ab.

    Die ständig zu ignorieren und zu verärgern kann, wie gesagt sehr kurzsichtig sein. Wenn sich verärgerte Leser abwenden und insbesondere Plus-Abos kündigen, dürfte das langfristig den wirtschaftlichen Erfolg gefährden...
     
    -Rake-, Zak und roflkong3 gefällt das.
  13. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    2.123
    *Das Laden der "neuesten" Kommentare erfordert jetzt 1 Klick mehr*
    --> "Ihr habt die Kommentarfunktion zerstört!"

    Man kanns auch echt übertreiben.
    Hat man euch doch jetzt oft genug gesagt, dass 99% der Leute, die jeden Tag auf gamestar.de kommen keine registrierten Benutzer sind, und von den registrierten Benutzern hier interessieren sich 99% nicht mal für die Newskommentare.
    Das Getue dass die Seite jetzt bald Konkurs anmelden kann weil man dafür jetzt einen Klick mehr machen muss ist mehr als lächerlich.
     
  14. Shieky

    Shieky
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    281
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 1700x
    Grafikkarte:
    ZOTAC RTX 2080
    RAM:
    TridentZ Royal 32GB 3600 CL16
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, Roccat KONE AIMO
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Ultrawide Masterrace
    Achso und warum wurde die änderung dann überhaupt gemacht wenn stolze 99% die funktion eh nicht benutzen?

    Und ja das ist wirklich schlimm, als Entwicklerin weiß ich sowas sehr gut wie sehr der eine zusatz klick die user nerft. Da kann das tollste feature drin stecken aber wenn mans erst anklicken muss ist es vorbei :ugly:
     
  15. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.403
    Vor allem wenn es nicht bei dem einen klick bleibt, sondern man ihn immer wieder machen darf, weil die Einstellung nicht dauerhaft gespeichert wird.
     
    knusperzwieback gefällt das.
  16. ReVoltaire Reizend

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.470
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i9-10900K
    Grafikkarte:
    EVGA RTX 3090
    Motherboard:
    MSI MEG Z490 UNIFY
    RAM:
    HyperX DDR4-3200 (32 GB )
    Gehäuse:
    CoolerMaster MasterCase H500M; be quiet! Dark Power Pro 12 1500W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602 & G910
    Monitor:
    Valve Index
    Ich bezweifle, dass die 99% auf empirischen Erhebungen beruhen! ;-)

    Das stimmt, User sind faul, undankbar und verständnislos. Keine Frage.

    Nur vermute ich mal, dass du mit "tollste Features" tatsächlich "tolle Features" meinst. Das die Änderung bzgl. der TOP-Kommentare nicht wirklich gut funktioniert, hat ja selbst @Mary Marx eingestanden. Zwar mit anderen Intentionen, nämlich dass sie selbst von dem Murks überrascht waren, den sie vermurkst haben, aber immerhin... :ugly:

    Abgesehen davon, ist das Problem ja nicht der "Klick", sondern, dass zum Einen die meisten Kommentare gar nicht mehr angesehen werden (und man sich das Schreiben sparen kann) und zum Anderen etwaige gute Diskussionen nicht mehr stattfinden, da sich der Fokus so Prägnant um den einen Kommentar dreht, der auch gern mal schlicht das früheste Getrolle zum Thema sein kann.
     
  17. DarthMario

    DarthMario
    Registriert seit:
    29. August 2016
    Beiträge:
    13
    Weils halt nicht stimmt, der eine klick löst das Problem ja nicht.
    Und natürlich kann man sagen es ist nicht wichtig, das gilt dann halt auch für jede Kritik an computerspielen, ist ja nur eine unwichtige Freizeitsache. Aber man merkt hier halt das es ein paar User gab, die es so mochten und denen es wichtig war. Wenn sie jetzt die Kommentare nicht mehr nutzen wird das wie du sagst für den Erfolg der Seite vielleicht egal sein. Aber für den Erfolg von Fifa sind die UT mechaniken auch egal und trotzdem werden sie kritisiert. Das was am meisten Geld bring muss einem nicht gefallen.
     
  18. roflkong3

    roflkong3
    Registriert seit:
    10. Januar 2020
    Beiträge:
    133
    This!
     
  19. Shieky

    Shieky
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    281
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 1700x
    Grafikkarte:
    ZOTAC RTX 2080
    RAM:
    TridentZ Royal 32GB 3600 CL16
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, Roccat KONE AIMO
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Ultrawide Masterrace
    Vorallem wenn (zumindest bei mir) der zusätzliche klick gar nicht erst funktioniert und dann die Seite neu laden darf. Da staut sich die Wut dann doch etwas :atomrofl:
     
  20. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.229
    99% der User schreiben keine Kommentare, wie viele Prozent Kommentare lesen wissen wir aktuell nicht. Ich würde aber mal vermuten, dass es da viele Besucher gibt, welche Kommentare lesen, aber nie welche schreiben. Für diejenigen die nur lesen ist es nun besser, da z.B. kein Spam zu sehen ist.
     
  21. ReVoltaire Reizend

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.470
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i9-10900K
    Grafikkarte:
    EVGA RTX 3090
    Motherboard:
    MSI MEG Z490 UNIFY
    RAM:
    HyperX DDR4-3200 (32 GB )
    Gehäuse:
    CoolerMaster MasterCase H500M; be quiet! Dark Power Pro 12 1500W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602 & G910
    Monitor:
    Valve Index
    Meinst du das Ernst? Also dieses "rollige Muddi sucht einsamen Papi" hat man nicht mehr sehr präsent präsentiert, aber inhaltlich hast du nun auch nicht gerade die Crème de la Crème der Kommentare an oberster Stelle stehen.
     
  22. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.403
    Viel schlimmer finde ich, die Kommentare sind ja nicht weg, man sieht sie halt nur nicht sofort.
     
  23. Shieky

    Shieky
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    281
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 1700x
    Grafikkarte:
    ZOTAC RTX 2080
    RAM:
    TridentZ Royal 32GB 3600 CL16
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, Roccat KONE AIMO
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Ultrawide Masterrace
    Es gibt durchaus fälle wo trollkommentare oben gepinnt sind
     
  24. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.229
    Es wurde nicht gesagt, dass man mit dieser Maßnahme die "Crème de la Crème" hervorbringen will. Es ging darum beliebten und heiß diskutierten Beiträgen mehr Raum zu geben:

    @Shieky Klar, kann dabei auch kacke nach oben schwimmen. :)
     
  25. RobinSword

    RobinSword
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    127
    So, ich habe das System jetzt einfach mal zu meinem Vorteil genutzt... :D
    Heute früh um 5:00 Uhr erschien ein neuer Plus-Artikel: https://www.gamestar.de/artikel/gothic-dialoge-open-world-sprachanalyse,3365886.html
    Habe dann den ersten Kommentar dazu geschrieben. Da ich der erste war, wurde er natürlich entsprechend geliked. Und seitdem bin ich ganz oben in den Top Kommentaren...
    Und ich denke mal, dass ich da auch bleiben werde (es sei denn die Redaktion liked jetzt andere Kommentare, um das Gegenteil zu beweisen :groundi:).
    ...und das wohlgemerkt ob der Tatsache, dass sich dort ja nur angemeldete Plus-User tummeln, die sicher auch die Kommentar-Sortierfunktion kennen...
     
  26. Shieky

    Shieky
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    281
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 1700x
    Grafikkarte:
    ZOTAC RTX 2080
    RAM:
    TridentZ Royal 32GB 3600 CL16
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, Roccat KONE AIMO
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Ultrawide Masterrace
    Genau das ist ja das problem am ganzen, neue kommentare haben doch gar nicht erst die möglichkeit mehr gesehen zu werden um eine neue Diskussion anzufeuern
     
    Bethoniel gefällt das.
  27. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    2.123
    Hat Mary doch schon erklärt. Ich müsst es ihr einfach nur mal, wirklich wirklich, glauben.

    Wenn ich mich richtig erinnere, sind jeden Tag 100.000-200.000 Besucher auf gamestar.de. Aber wie viele registrierte Benutzer sind hier aktiv? 1000? 2000? Und wie viele davon kommentieren die Newskommentare? Ich kann mir nicht vorstellen dass das mehr als ein "paar hundert" sind.
    Will damit auch nur sagen, dass das Argument das das wirtschaftlich wichtig wäre nicht stimmt, wenn man berücksichtigt was für ein minimaler Anteil der Besucher die Funktion nutzen.

    Wieso löst der das nicht? 1 Klick auf "neueste Kommentare" und ich hab wieder den Zustand vor der Änderung.
     
  28. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.229
    Natürlich haben sie die Möglichkeit. Es gibt einen Button dafür sich diese so anzeigen zu lassen.
     
  29. Shieky

    Shieky
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    281
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 1700x
    Grafikkarte:
    ZOTAC RTX 2080
    RAM:
    TridentZ Royal 32GB 3600 CL16
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, Roccat KONE AIMO
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Ultrawide Masterrace
    Schließe bitte von dir nicht auf andere, du magst den Button vielleicht benutzen.
    Ich gehe mal stark davon aus das die meisten Benutzer die Kommentare lesen und schreiben von diesem Button keinen gebrauch machen und somit viele gute mögliche Diskussionen flöten gehen.
     
  30. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.229
    Es geht doch nicht darum ob ich den Button nutze oder nicht. "Keine möglichkeit" ist einfach eine Lüge.
     
  31. RobinSword

    RobinSword
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    127
    Mit der gleichen Argumentation haben auch Troll- und Spam-Kommentare die Möglichkeit sichtbar zu werden. Aber was war laut Mary die Motivation hinter genau dieser Änderung? Genau: Diese zu verstecken, quasi unsichtbar zu machen, weil man weiß, dass nur ein verschwindender Bruchteil die Sortierung ändern wird. Damit verschwinden die Spam-Kommentare aus dem Sichtfeld der allermeisten Nutzer. Neue Kommentare aber dann eben generell auch!

    Aber ich glaube wir können an der Stelle aufhören. Wenn die Änderung so unsinnig ist, wie wir denken und eigentlich auch deutlich aufgezeigt haben, dann wird es GameStar schon wieder rückgängig machen. So viel Vertrauen hab ich eigentlich noch in die Kollegen. Es sei denn sie sind zu stolz, ihre dogmatische Aussage zurückzunehmen...
     
  32. Shieky

    Shieky
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    281
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 1700x
    Grafikkarte:
    ZOTAC RTX 2080
    RAM:
    TridentZ Royal 32GB 3600 CL16
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, Roccat KONE AIMO
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Ultrawide Masterrace
    Okay sieh es einfach etwas überspitzt formuliert an, das System wurde so geändert das es nun schwerer ist neue kommentare zu sehen als vorher was dazu führt das keine neue diskussion mehr entstehen kann.
     
  33. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.229
    Ja es ist umständlicher neue Kommentare zu sehen (von schwer würde ich nun nicht sprechen).
    "das keine neue diskussion mehr entstehen kann" ist vermutlich wieder überspitzt.

    Wie sich das auf die Kommentarmenge auswirkt können wir gerne Ende Januar nochmal schauen, dann haben wir den ersten kompletten Monat mit dem neuen System. Der Dezember war mit dem September zusammen der Kommentarreichste Monat im letzten Jahr.
     
  34. Shieky

    Shieky
    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    281
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 1700x
    Grafikkarte:
    ZOTAC RTX 2080
    RAM:
    TridentZ Royal 32GB 3600 CL16
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, Roccat KONE AIMO
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Ultrawide Masterrace
    Doch es ist schwer, gerade weil User einfach schon einen zusäztlichen klick als extrem umständlich und unnötig betrachten.

    Ja klar ist es das, "keine" ist natürlich unlogisch.

    Ich vermute mal das hat viel mit Cyberpunk zu tun :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2021
    Crogy2 gefällt das.
  35. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    2.123
    Woran macht ihr das eigentlich fest, wenn ihr sagt nach der Änderung "entstehen keine Diskussionen mehr"?

    Weil, ich lese fast täglich im Kommentarbereich, auch die neuen Kommentare, und das stimmt einfach nicht.
     
  36. roflkong3

    roflkong3
    Registriert seit:
    10. Januar 2020
    Beiträge:
    133
    Es wurde erschwert Diskussionen zu führen.
    Der Community Austausch wurde bewusst (nicht die Hauptintention) eingeschränkt als Folge der Maßnahme.
    Spam Bots sehen scheiße aus kann man (ok gut ich zumindest) ignorieren.
    der erste bleibt der erste oder zweite egal wie belanglos der Kommentar ist.
    Es ist nicht NUR 1 Klick. Es ist für jeden Artikel 1 Klick. Dass Summiert sich sehr schnell auf 20 oder 30 oder 40.... usw Klicks.


    Zu Kommentarreich ?:topmodel:

    Ich nicht! Vor allem weil @Mary Marx schon geschrieben hat das da etwas für Plus User exklusiv kommt.

    Oh, ich glaube dass die änderung in guter Absicht kam. Jedoch sind diejenigen die die Änderung vorgenommen haben trotzdem die Bösen. Warum ?
    1. Änderung vorgenommen ohne zu Kommunizieren.
    2. Verschlimmbesserung der Lage.
    3. Deutliche Erschwerung des Communityaustausches.
    4. Heuchlerisches es kommt für Plus user bald wieder... regt euch ab. Exklusiv.
     
  37. Zak

    Zak
    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    45
    Vor der Änderung bekam ich auf einen Kommentar im Schnitt 5-10 Likes und mindestens eine Antwort. Daraus entsponnen sich manchmal auch längere Diskussionen.

    Seit der Änderung bekomme ich auf meine Kommentare im Schnitt ziemlich exakt 0 Likes und 0 Antworten.

    Da ich nicht glaube, dass die Qualität meiner Kommentare in den letzten Wochen dramatisch abgenomen hat, ist die einzige Erklärung dafür, dass die Kommentare schlicht niemand liest.

    Wenn angeblich 99% aller User eh nicht von der Änderung betroffen sind, woher kommt dann der plötzliche Verlust an Interaktionen auf Kommentare?

    Wie auch immer - ich bin hier raus, das ist langsam totdiskutiert und mir ist hier auch zu viel Gift drin.

    Ich werde der GS nicht den Rücken kehren und auch nicht mein Plus-Abo kündigen. Ich finde es nur schade, denn in den Kommentaren gab es manchmal wirklich gute Diskussionen. Die sind durch die Änderung abgewürgt worden. Verbessert hat sich meiner Meinung nach dadurch nix.
     
    -Rake-, Shieky und DarthMario gefällt das.
  38. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    74.921
    Hab gleich mal geliket :) :ugly:
     
  39. DarthMario

    DarthMario
    Registriert seit:
    29. August 2016
    Beiträge:
    13
    Nein eben nicht. Weil das dann nur für mich gilt und nicht für andere. Lies am besten nochmal durch was hier geschrieben wurde. Was wir gesehen haben seit der Änderung ist, man sollte schnell sein, am besten was polarisierendes schreiben wie POE unter der Diablo3 News. Dann gibts zig mal mehr Reaktionen als früher. Wer zu spät ist oder wie bei den podcasts oder videos noch drauf wartet die anzuhören oder anzusehen bevor er postet wird von niemandem mehr gelesen und kommt daher auch nie mehr nach vorne.
    Wir haben das Gefühl das die Diskussionen daher nicht besser oder Interessanter werden. Aber ich glaube es wird sich so einspielen das alle nur noch unter den topkommentaren posten.
     
  40. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.229
    Gegenbeispiel: https://www.gamestar.de/artikel/star-citizen-squadron-42-keine-vorfreude-auf-release,3365853.html
    Hier sind der älteste und top Kommentar nicht übereinstimmend.

    Hier auch nicht https://www.gamestar.de/artikel/star-citizen-squadron-42-keine-vorfreude-auf-release,3365853.html
    Und hier auch nicht https://www.gamestar.de/artikel/hogwarts-legacy-release-2022-harry-potter-rpg,3365943.html

    Man muss also nicht nur als erstes was schreiben, sondern auch was vernünftiges schreiben. :)
     
Top