AC Valhalla: So findet ihr alle Kodex-Seiten und die Verborgenen-Rüstung

Wir erklären euch im Guide, wie ihr in Assassin's Creed Valhalla alle sechs Kodex-Seiten findet und damit die geheime Rüstung der Verborgenen freischaltet.

von Stephanie Schlottag, Mathias Dietrich,
06.01.2021 17:03 Uhr

Die Easter Eggs in Assassin's Creed Valhalla belohnen euch teils mit besonderen Equipment. Die Easter Eggs in Assassin's Creed Valhalla belohnen euch teils mit besonderen Equipment.

In Assassin's Creed: Valhalla gibt es so einige versteckte Easter Eggs. Die sind teilweise nicht nur zum reinen Vergnügen da, sondern gewähren euch manchmal auch handfeste spielerische Boni, wie zum Beispiel eine spezielle Rüstung.

Wir erklären euch im Guide, wie ihr sie bekommt, aber Achtung: Da ihr sie erst recht spät im Spiel finden könnt, enthält dieser Artikel möglicherweise Spoiler für euch. Wenn ihr das vermeiden wollt, dann lest am besten erst weiter, sobald ihr den Großteil der Map schon mal bereist habt.

Das müsst ihr zur Verborgenen-Quest wissen

Voraussetzung für die Sammel-Mission: Nach ungefähr zehn Stunden Spielzeit könnt ihr in eurer Siedlung Ravensthorpe das Bruderschaftshaus der Verborgenen (sprich, Assassinen) bauen.

Dafür braucht ihr 400 Vorräte und 30 Rohmaterialien. Sobald das Gebäude steht, gibt euch Hayram die Mission »Eine kurze Geschichte der Verborgenen«, für die ihr insgesamt sechs Kodex-Seiten in den verlassenen Büros von ganz England sucht.

So schließt ihr die Verborgenen-Mission ab: Sobald ihr alle Kodex-Seiten gefunden habt, kehrt ihr zu eurem Auftraggeber zurück. Der leitet euch dann zum Schwarzmarkt weiter, wo ihr eine finale siebte Kodex-Seite bekommt. Bei der handelt es sich um einen Liebesbrief von Bayek, dem Protagonisten aus Assassin's Creed Origins, an seine geliebte Aya.

Die Belohnung: Mit den gesammelten Kodex-Seiten bekommt ihr Teile der Verborgenen-Rüstung. Die sieht nicht nur cool aus, sondern bringt euch sehr nützliche spielerische Boni: Wenn ihr zwei oder mehr Teile gleichzeitig ausgerüstet habt, wird euer Schaden für heimliche Angriffe erhöht.

Wenn ihr die gesamte Rüstung tragt, erhaltet ihr einen ordentlichen Bonus auf Kopftreffer. Für die sechste Seite erhaltet ihr außerdem den Dolch der Verborgenen, »Suttungs Klaue«.

Die Rüstung der Verborgenen sieht zwar nicht sehr wikingermäßig, aber trotzdem klasse aus. Die Rüstung der Verborgenen sieht zwar nicht sehr wikingermäßig, aber trotzdem klasse aus.

Hier findet ihr die Kodex-Seiten & Rüstungsteile

Auf viele Seiten stoßt ihr leicht, wenn ihr im Laufe des Spiels die Augen offen haltet und neue Gebiete aufmerksam erkundet. Wenn es doch mal nicht von selbst klappt, keine Sorge! Unser Guide verrät euch, wie genau ihr an jede Seite und jedes Rüstungsteil kommt.

Kodex-Seite in Lunden

Wo ist die Kodex-Seite? Im Nordosten der Stadt findet ihr das alte Bruderschaftshaus Londinium. Der Zugang ist von Holzstämmen versperrt, aber kein Problem für Eivor: Klettert einfach nach oben und wagt den Sprung in die Tiefe. Unten landet ihr im Wasser. Taucht nach unten und folgt dem gefluteten Tunnel, der euch zu einer kurzen Kletterpassage führt. Schießt einen Pfeil durch das Fenster, um euch eine Öffnung an der Wand freizusprengen. Hangelt euch dann in den beleuchteten Raum, in dem ihr die Kodex-Seite findet.

Welches Item bekommt ihr? Die Maske der Verborgenen.

Kodex-Seite in Colencester

Wo ist die Kodex-Seite? Die Stadt liegt in der Region Eastseaxe. Sucht im Südosten nach den verfallenen Mauern, über die ein umgekippter Baumstamm führt. Ins Bruderhaus Camulodunum gelangt ihr durch einen Zugang im Boden, den ihr aber erst freisprengen müsst. Schnappt euch also entweder eine rote, explodierende Vase oder skillt die Fähigkeit Brandpulver-Falle. Unten landet ihr in einem alten Tunnel, dem ihr einfach folgt, bis ihr in einem Raum mit Assassinen-Wappen ankommt. Klettert in die Öffnung über dem Wandbehang, den Schlüssel für die versperrte Tür findet ihr im Wasser unter euch. Dahinter müsst ihr euch nochmal mit einem Pfeil den Weg durch ein Gitter freisprengen, dann könnt ihr den letzten Raum betreten.

Welches Item bekommt ihr? Die Kapuze der Verborgenen.

Kodex-Seite in Legracaesterscir

Wo ist die Kodex-Seite? Geht in der Stadt Legracaester ganz nach Nordosten, bis ihr einen Säulenkreis findet. Der Zugang zum Bruderschaftshaus Ratae ist ganz in der Nähe im Boden eingelassen. Um ihn aufzubekommen, schießt ihr einfach das darüber hängende Netz voller Steine ab. Drinnen ist es nur ein kurzer Weg bis zu einem Raum, der mit rotem Teppich ausgelegt ist. Darin findet ihr die Kodex-Seite und ein Rüstungsteil.

Welches Item bekommt ihr? Die Handschuhe der Verborgenen.

Kodex-Seite in Glowecaesterscir

Wo ist die Kodex-Seite? Sucht nach vier großen Statuen im äußersten Südwesten der Region. Der Zugang zum Bruderschaftshaus Cerestempel befindet sich in dem kleinen Steinhäuschen hinter ihnen. Am besten habt ihr Fackeln im Gepäck, drinnen erwarten euch nämlich grüne Giftschwaden. Wenn ihr sie mit einem gezielten Wurf entzündet, lösen sie sich für eine gewisse Zeit auf. Folgt den Räumen, wenn ihr bis zum Knie in Wasser steht, seid ihr richtig. Am Ende des Weges liegt ein versperrter Durchgang vor euch, den ihr einfach mit einem Pfeil aufschießt. Dahinter liegt das verlassene Büro der Assassinen.

Welches Item bekommt ihr? Die Hose der Verborgenen.

Kodex-Seite in Eoforwic

Wo ist die Kodex-Seite? In der Stadt der Region Northymbre wandert ihr in die südlichste Ecke. Dort findet ihr den Eingang zum Bruderschaftshaus Eboracum, der in den Boden eingelassen ist und von Holzbrettern versperrt wird. Mit einem Pfeil zerbröselt ihr sie, dann hüpft ihr in die Tiefe. Einen kurzen Tauchgang später landet ihr in der Ruine, in der ihr ein paar Hüpfeinlagen vollführt, um den überfluteten Raum zu durchqueren. Hinter zwei verschiebbaren Regalen führt der Weg weiter ins Büro. Der Schlüssel für die verschlossene Tür liegt auf einem Vorsprung rechts daneben.

Welches Item bekommt ihr? Das Gewand der Verborgenen.

Kodex-Seite in Wincaester

Wo ist die Kodex-Seite? Ihr begebt euch in den Westen der Stadt, wo ihr den Eingang zum Bruderschaftshaus Venta Belgarum findet. Ihr kommt rein, indem ihr in den offenen Schacht springt, der von vier Säulen umgeben ist. Unten taucht ihr bis zum Ende, bis ihr in einen Gang geratet. Räumt den Schrank beiseite und geht durch die Tür dahinter. Der Holzbohlenweg führt euch zu Sprengvasen, mit denen ihr Geröll beiseite räumt, hinter dem dann der letzte Raum liegt. Setzt eure Odin-Sicht ein, wenn ihr die Orientierung verliert.

Welches Item bekommt ihr? Den Dolch der Verborgenen, Suttungs Klaue.

Mehr Guides für AC Valhalla

Die versteckte Rüstung ist nicht das einzige Geheimnis, das ihr in Assassin's Creed Valhalla finden könnt. In unserer großen Übersicht haben wir Guides mit den Lösungen für die zahlreichen Rätsel des Spiels, sowie weitere Tipps und Tricks verlinkt.

AC Valhalla Tipps: Unsere Guide-Übersicht   9     3

Mehr zum Thema

AC Valhalla Tipps: Unsere Guide-Übersicht

Im Laufe der Zeit wird das Spiel zudem um diverse saisonale Events erweitert. Mitte Dezember 2020 gab es zum Beispiel einen großen Patch, der das Jule-Event einfügte und zudem zahlreiche Änderungen am Balancing vornahm.

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.