Angebot im Humble Bundle: 10 Spiele und ein Monat EA Play Pro

Im Dezember bekommt ihr mit Humble Choice Premium ein Spiele-Paket und Zugang zum Spiele-Abo von EA. Außerdem winkt euch ein Gratis-Rollenspiel.

von Stephanie Schlottag,
08.12.2020 15:30 Uhr

Humble Bundle hat zum Jahresende nochmal ein besonderes Paket geschnürt: Im Choice-Premium-Bundle bekommt ihr neben Spielen auch einen Monat EA Play Pro ohne zusätzliche Kosten. Außerdem gibt es gerade einen Rollenspiel-Geheimtipp geschenkt. Wir haben alle Infos zum Angebot für euch gesammelt.

Letztes Update: 8. Dezember 2020
Neu: Rollenspiel Seven: Enhanced Edition kostenlos bei Humble

Wenn ihr schnell seid, gibt's ein Endzeit-RPG geschenkt

Dieses Angebot sollten sich Fans von Thief anschauen: Das Action-Rollenspiel Seven: The Days Long Gone spielt sich nämlich ganz ähnlich, nur aus der Iso-Perspektive. Und passend zum aktuellen Zeitgeist findet ihr hier außerdem ein spannendes Cyberpunk-Setting.

Ihr übernehmt die Rolle des Meisterdiebs Teriel, dem die restliche Welt eigentlich völlig egal ist. Nach einem verheerenden Krieg liegt sowieso vieles in Trümmern. Aber dann ergreift ein wohlmeinender Dämon Besitz von ihm und zwingt ihn, gegen die verschwörerische Regierung vorzugehen. Dazu schleicht, klettert und kämpft ihr euch durch die offene Spielwelt, in der ihr dreckige Neon-Städte, aber auch geheimnisvolle Sümpfe und Wälder findet.

Euren Anti-Helden könnt ihr mit Fertigkeitspunkten anpassen. Ganz nach klassischen Rollenspiel-Gewohnheiten gibt es außerdem ein Crafting-System, in dem ihr eure Waffen und Ausrüstung verbessert.

Im Test überzeugte uns das Spiel mit seiner Lebendigkeit und der interessanten, nicht-linearen Geschichte. Ihr solltet aber unbedingt Spaß am Schleichen mitbringen, um Seven zu genießen!

Seven im Test: Thief von oben   61     12

Mehr zum Thema

Seven im Test: Thief von oben

Was genau bekomme ich geschenkt? Humble überlässt euch die Enhanced Edition von Seven kostenlos. Dafür braucht ihr allerdings ein (ebenfalls kostenloses) Konto bei GOG, denn über diese Plattform aktiviert ihr das Spiel. Ihr dürft es dann dauerhaft behalten, außerdem ist die Version DRM-frei.

Bis wann gilt die Aktion? Sie läuft bis zum 9. Dezember um 19 Uhr deutscher Zeit.

Direkt zum Angebot bei Humble: Seven Enhanced Edition gratis

Humble Bundle im Dezember 2020

Was bekomme ich? Humble Choice Premium ist ein Spiele-Abo, für das ihr euch im Humble Store anmelden könnt. Ihr erhaltet dann jeden Monat eine Auswahl von Spielen, aus denen ihr euch bis zu neun Titel aussucht - die dürft ihr dann für immer behalten. Im Dezember 2020 gibt's außerdem einen Monat lang Zugang zu EA Play Pro. Dort könnt ihr Spiele wie FIFA 21, Battlefield 5 oder Jedi: Fallen Order zocken.

Aus Origin Access wird EA Play   66     3

Mehr zum Thema

Aus Origin Access wird EA Play

Wie viel kostet das? Die Premium-Variante kostet zur Zeit 12,50 Euro pro Monat, ab 2021 dann 18 Euro monatlich. Es gibt auch zwei günstigere Varianten für 5 beziehungsweise 14 Euro - allerdings auch mit weniger Inhalt. Details findet ihr im Humble Store.

Für wen gilt das Angebot? Der EA-Play-Zugang ist für diejenigen kostenlos, die sich neu für das Premium-Abo registrieren. Für bestehende Abonnenten gibt es stattdessen ausnahmsweise alle 14 Dezember-Spiele und 5 Euro Rabatt auf EA Play Pro.

Bis wann gilt das? Die Aktion läuft noch bis zum 11. Dezember 2020 um 19 Uhr.

An wen geht mein Geld? Mit dem Kauf des Humble Choice Premium unterstützt ihr verschiedene gute Zwecke. Ein Teil der Einnahmen wird an Organisationen wie das Rote Kreuz oder Save The Children gespendet. Übrigens gilt das auch für alle anderen Angebote von Humble.

Das sind die Dezember-Spiele bei Humble

Ihr habt diesen Monat die Wahl aus diesen 14 Titeln - wenn ihr schon ein Premium-Abo habt, dann bekommt ihr sie sogar alle.

  • Overcooked! 2 + Too Many Cooks + Surf 'n' Turf Pack: Koop-Party-Spiel, in dem viele Köche zwar den Brei verderben, aber auch ziemlich viel Spaß haben.
  • Children of Morta: Action-Rollenspiel, das Roguelite-Elemente und eine packende Familien-Story gekonnt kombiniert.
  • One Step from Eden: Genre-Mix aus Kartenspiel und Echtzeit-Action, auch im PvP oder Koop spielbar.
  • The Beast Inside: Horror-Adventure mit realistischer Grafik (dank Photogrammetrie), in dem ihr zwei verschiedene Perspektiven erlebt.
  • Indivisible: Action-Rollenspiel im Cartoon-Look. Ihr steuert das Mädchen Ajna durch eine von Mythen aus Südostasien inspirierte Welt.
  • Zwei: The Ilvard Insurrection + The Arges Adventure: JRPG mit einer Spielwelt, in der Magie und Technologie nebeneinander existieren. Achtung, es gibt keine deutschen Untertitel, lediglich Englisch und Japanisch.
  • Frog Detective 1 + 2: Zwei kurze Adventures mit minimalistischer Grafik und viel Humor.
  • Still There: Point&Click-Adventure im Weltraum. Die Story behandelt Themen wie Einsamkeit, Trauer und Vergessen, würzt das Ganze aber mit ordentlich schwarzem Humor.
  • Struggling: Koop-Plattformer, in dem zwei Spieler gemeinsam eine mutierte Kreatur steuern - jeder übernimmt einen Arm. So müsst ihr euch durch verschiedene Level bewegen.
  • Tabletop Playground: Hier könnt ihr digitale Gesellschaftsspiele spielen. Es gibt auch eine VR-Variante.
  • Shining Resonance Refrain: JRPG, in dem ihr die Rolle der Kämpferin Yumi übernehmt. Im Laufe des Spiels trefft ihr auf mögliche Begleiter und bildet eine Gruppe, mit der ihr die Fantasy-Welt erkundet.
  • Path of Giants: Atmosphärisches und entspanntes Puzzlespiel, in dem ihr drei Entdecker durch frostige Level steuert.
Overcooked 2 im Test - Achtung: Heiß und spaßig   7     2

Mehr zum Thema

Overcooked 2 im Test - Achtung: Heiß und spaßig

Weitere Angebote bei Steam, Epic & Co: Dieses Wochenende könnt ihr einige spannende Spiele kostenlos abstauben.

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.